Adoptionsforum

Austausch und Info von und für Betroffene rund um das Thema Adoption
Aktuelle Zeit: 20. Okt 2017 19:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 571

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: nah dran - mdr - wiederholung sonntag 15.05., 8.00h
Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Mai 2011 20:15 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie

Registriert: 04.2007
Beiträge: 1915
Geschlecht: nicht angegeben
ich bin: Adoptierte
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
29:30 min., letzte wiederholung.

'der dreck der anderen' - aus dem leben einer putzfrau
ein film von dorothee kaden

mehr zufällig hab ich da letzte nacht hineingezappt, und erst da gemerkt, daß es die biographie einer adoptierten ist, die ich bis ins letze fitzelchen verstehen konnte.
eine tolle reportage, vieles wird durch die gedanken, die jannis preisgibt, selbsterklärend und nachvollziehbar.


die kurze vorschau aus dem programm:

Keiner schaut auf, wenn Janni H. mit ihrem großen Putzwagen durch den Frankfurter Flughafen hastet. Niemand nimmt sie wahr, wenn sie im Akkord die Toiletten scheuert. Keiner fragt, wer sie ist und wie es ihr geht, wenn sie ihre schmutzige Arbeit verrichtet. Dabei ist die 47-Jährige eine intelligente, belesene Frau, die sich schon immer für Religion und Geschichte interessierte. Vor allem aber hat sie viel und Ungewöhnliches zu erzählen über ihren Lebensweg, über die Sehnsüchte und ihre ganz persönliche Suche nach ihrer Familie.

Janni H. wurde bereits kurz nach der Geburt zur Adoption freigegeben, wuchs bei einem älteren, strengen Ehepaar auf. "Wenn Du nicht lieb bist, musst Du zurück ins Heim", so die Drohung, die sie in ihrer Kindheit ständig begleitet. Aus der Enge der pfälzischen Kleinstadt und vor der lieblosen Pflegemutter floh sie in die große weite Welt - nach Ägypten, Griechenland, Italien. Sie hielt sich mit Putzjobs über Wasser und scheiterte immer wieder bei ihrem Versuch, in der Fremde eine neue Heimat zu finden. Heute schaut sie ohne Reue zurück, doch die Konsequenzen ihres bewegten Lebens machen ihr schwer zu schaffen: Schulden in schwindelerregender Höhe - und vor allem ein Gefühl der Heimatlosigkeit!

Doch jetzt hat Janni vor, ihr Leben neu in die Hand zu nehmen. Statt der Unterkunft in einem Frankfurter Übergangswohnheim, will sie eine eigene Wohnung suchen, auch wenn die Chancen auf dem Markt schlecht stehen. Vor allem aber will Janni endlich erfahren, wo ihre Wurzeln liegen, wer ihre Eltern sind und warum sie damals zur Adoption freigegeben wurde. Janni hofft, dann die Ruhe zu finden, die es braucht, um im eigenen Leben endlich anzukommen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker