Adoptionsforum

Austausch und Info von und für Betroffene rund um das Thema Adoption
Aktuelle Zeit: 24. Nov 2017 17:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 106

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Leibliche Mutter - Eva-Maria Daber - Antananarivo 1982 ! ! !
Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Okt 2017 18:46 
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 10.2017
Beiträge: 14
Wohnort: 13403 Berlin, Otisstr.52
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Meine Homepage: http://www.eva-web.de
Geschlecht: Frau
ich bin: Herkunftsmutter
Leibliche Mutter - Eva-Maria Daber - Berlin - habe Eure Hinweise im Internet gefunden, bittet meldet Euch, mache mir Sorgen - Ich habe Euch lieb ! ! !

Meine Hoffnung ist, dass meine mir 1981 unterschlagenen Kinder einer Mehrlingsgeburt, nach meinen Recherchen erst Jahre später 1982 . . . 1985 . . . beurkundet, mich, Eva-Maria Daber, ihre leibliche Mutter finden. Helfen könnten uns dabei Wahrnehmungen, die wir getrennt zu unterschiedlichen Zeiten gemacht hatten, an ein und dem selben Ort. Das können Dinge, Klänge, Geschmäcker und Gerüche, sowie Sprachen sein und Orte, wie Antananarivo, Maputo, Warschau und Paris und was an diesen Orten wichtig war, wie Steine und Pflanzen, Gobelins, Gewächshaus, Kristall-Lampen und selbst gemachte Lampen aus exotischen Materialien und Räucherstäbchen aus Indien. Istrumente, wie Spinett, Ocarina-Flöte und Mandoline spielten auch eine Rolle. Dann gab es Zimmer, die Lavatherm-Zimmer und Mansarden-Zimmer genannt wurden. Es kann dabei nur um Euch gehen. Denn niemandem habe ich bisher den Namen des Krankenhauses genannt, da die maßgebliche Person der Unterschlagung aus dem privaten Umfeld kommt. Trotzdem tauchte bei diesen Hinweisen im Internet der Name des Krankenhauses auf, wo ich tatsächlich entbunden habe. So kann ich diesen Hinweis ernst nehmen und hoffen, dass er tatsächlich von Euch stammt. Personensuche - leibliche Mutter sucht ihre, ihr 1981 unterschlagenen Kinder, später beurkundet 1982 . . . und hofft von ihnen hier gefunden zu werden. Meine Hoffnung ist, dass meine mir 1981 unterschlagenen Kinder einer Mehrlingsgeburt, nach meinen Recherchen erst Jahre später 1982 . . . beurkundet, mich, ihre leibliche Mutter finden. Helfen könnten uns dabei Wahrnehmungen, die wir getrennt zu unterschiedlichen Zeiten gemacht hatten, an ein und dem selben Ort. Das können Dinge, Klänge, Geschmäcker und Gerüche, sowie Sprachen sein und Orte, wie Antananarivo, Maputo, Warschau und Paris und was an diesen Orten wichtig war, wie Steine und Pflanzen, Gobelins, Gewächshaus, Kristall-Lampen und selbst gemachte Lampen aus exotischen Materialien und Räucherstäbchen aus Indien. Istrumente, wie Spinett, Ocarina-Flöte und Mandoline spielten auch eine Rolle. Dann gab es Zimmer, die Lavatherm-Zimmer und Mansarden-Zimmer genannt wurden. Hoffentlich geht es Euch gut. Ich denke an Euch und hoffe, dass wir bald zueinander finden können. Meine Homepage leibliche-mutter.de nn dass ist wirklich schmerzlich für mich. Bald melde ich mich hier wieder, damit die Suchmaschine mich bald möglichst auf einer der ersten Seiten unter den eingegebenen Suchbegriffen anzeigt und Ihr mich finden könnt.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker