Adoptionsforum

Austausch und Info von und für Betroffene rund um das Thema Adoption
Aktuelle Zeit: 26. Sep 2017 02:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1399

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Meine Mutter hat ANGST???
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Apr 2016 15:44 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 697
Danke gegeben: 60
Danke bekommen: 18x in 18 Posts
Geschlecht: männlich
Geschlecht: Mann
ich bin: Adoptierter
Hi,

ich habe von jemandem den ich NICHT nennen darf, die Adresse meiner Mutter erfahren. Ich schreibe mal kurz rein was ich rausgefunden habe.

Der Sohn meiner Mutter und der Ehemann von ihr sind sehr raue Typen.
Meine Mutter weiß anscheinend seit 3 Jahren dass ich sie suche, hat sich aber NICHT gemeldet, da sie Angst vor Erwartungen und den möglichen Beschuldigungen hat, da sie mich verlassen hat. Gleichzeitig wäre sie aber glücklich mich zu sehen.

Mh. Wir wissen ja bereits, dass es bei den Zigeunern, so ist, dass wenn meine Mutter zu mir kommen würde, sie von ihrem Ehemann getötet werden würde.

Gehen wir mal davon aus, dass das alles so stimmt.

Wie seht ihr das mit der Angst? Was ist eure Meinung darüber?


Zuletzt geändert von Moonshine1990 am 3. Apr 2016 15:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Mutter hat ANGST???
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Apr 2016 21:42 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie

Registriert: 02.2008
Beiträge: 2229
Danke gegeben: 34
Danke bekommen: 42x in 37 Posts
Geschlecht: weiblich
Geschlecht: Frau
ich bin: Adoptivmutter
Hallo Moonshine,

Alle Deine Suchaktivitäten und Deine schlimmen Erfahrungen dabei ließen ja bereits vermuten, dass sich Deine Mutter in schlimmer Lage befindet. Auch kann es nicht anders sein, als dass Deine Mutter Kenntnis von Deiner Suche hat, zumal Du ja in den letzten Jahren Himmel und Hölle in Bewegung gesetzt hattest, um sie zu finden.

Kannst Du nicht den Informanten beauftragen Deiner Mutter beizubringen, dass sie von Dir keine Anschuldigungen und nichts an Repressalien zu befürchten hat?

Leider bist Du nicht in der Lage, sie aufzunehmen, ansonsten könnte sie versuchen, zu Dir zu kommen ohne dass ihre Familienmitglieder ihr etwas anhaben zu können. Aber hattest Du nicht Verbindungen zur Roma-Community, die Dir in dieser Angelegenheit bessere Ratschläge geben könnten? Uns ist diese Kultur fremd; so können wir auch keine Ratschläge erteilen.

Alles Gute für Dich

_________________
Habe stets Respekt:
- Respekt vor Dir selbst,
- Respekt vor anderen,
- übernimm Verantwortung für Deine Taten. (Dalai Lama)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Mutter hat ANGST???
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Apr 2016 22:00 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 697
Danke gegeben: 60
Danke bekommen: 18x in 18 Posts
Geschlecht: männlich
Geschlecht: Mann
ich bin: Adoptierter
Aber ich möchte doch Ratschläge von euch WEIL IHR keine Roma seid!

Diese Person, ist die EX vom Sohn meiner Mama! Und er hat ihr gedroht sie zu töten, falls sie die Adresse meiner Mama mir gibt. Ich habe dies der Polizei schon mitgeteilt.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Das ist nun der Brief den ich einfach an die Adresse schicken werde.

Meine Mutter hat 2 Kinder mit meinen Papa und 2 Kinder mit ihrem jetzigen Ehemann. Ha und ich bin das einzige Kind von ihr mit IHREM Familiennamen. :midi27:

Und was habt ihr für eine Meinung, was es mit den befürchteten Erwartungen oder Beschuldigungen auf sich hat? Für mich sieht es aus, als ob sie von sich sehr enttäuscht ist, weil sie mich verlassen hat. Ich glaube sie schämt sich so sehr, dass sie mir nicht in die Augen sehen kann.

Ich meine Anschuldigungen damit muss sie nun einmal rechnen. Grade jetzt! Ich meine. Erst Angst haben aber sich dann nicht melden und ihre Kinder mich fertig machen lassen?
Klar hat sie mir mein Leben gerettet, aber sich nach 22 Jahren NICHT melden ist das Allerletzte!

Entweder
- Silvana will mich sehen und kommt.
- Silvana will mich nicht sehen UND SAGT ES MIR

Aber doch nicht
- Silvana will mich sehen, aber hat so große Angst vor meinen Erwartungen und Anschuldigungen. Und dann auch noch ihre Kinder mich fertig machen lassen!

Sie hat mir doch das Leben gerettet wovor soll sie Angst haben?


Zuletzt geändert von Moonshine1990 am 3. Apr 2016 22:03, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Mutter hat ANGST???
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Apr 2016 00:59 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber

Registriert: 12.2013
Beiträge: 580
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 36x in 33 Posts
Geschlecht: männlich
Geschlecht: Mann
ich bin: Herkunftsvater
Eigentlich zwei Fragen:
Warum gehst du nicht zu ihr, bzw. kannst du nicht zu ihr gehen?
Und
"Mh. Wir wissen ja bereits, dass es bei den Zigeunern, so ist, dass wenn meine Mutter zu mir kommen würde, sie von ihrem Ehemann getötet werden würde."
Aus der Ferne sage ich: nein,ich weiss so etwas nicht und ich kann so etwas auch gar nicht wirklich glauben (auch wenn es die schlimmsten Dinge gibt).

Dann:
Jemand, dessen Name du nicht nennen darfst gab dir die Adresse deiner Mutter.
Stimmt diese Adresse? Hast du das pruefen koennen?
Bevor du voreilige Schluesse ziehst und dich in grosse Aufregung hinein begibst, wuerde ich das erst mal ueberpruefen. Stimmt die Adresse?
Und wenn ja, vielleicht koenntest du ueber eine Mittelsperson Kontakt aufnehmen, falls du selber nicht zu ihr kommen kannst.
Das sind erst mal nur Ueberlegungen.
Daumendrueck!

_________________
Die Verbindung von Mann und Frau, aus der Kinder hervorgehen, ist eine Essenz. Die Verbindung zweier Erwachsener, die Kinder adoptieren, ist eine Konstruktion.
AndreasKs im Forum von MANNdat

Leibliche Eltern waren immer auch soziale Eltern und können nicht einfach auf den biologischen Ursprung reduziert werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Mutter hat ANGST???
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Apr 2016 01:42 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 697
Danke gegeben: 60
Danke bekommen: 18x in 18 Posts
Geschlecht: männlich
Geschlecht: Mann
ich bin: Adoptierter
Die MIttelsperson hat mir nur das gesagt und kann mir auch nicht mehr sagen.

Und nein die Adresse ist nicht im Telefonbuch. Und ja wie du lesen kannst will ja schon der sohn meiner mutter seine ex umbringen....
So ist es leider bei den Roma so.

Desweiteren warte ich ja die ganze Zeit dass die Polizei mal mehr rausfindet. Die Adresse haben die ja jetzt auch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Mutter hat ANGST???
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Apr 2016 03:11 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 697
Danke gegeben: 60
Danke bekommen: 18x in 18 Posts
Geschlecht: männlich
Geschlecht: Mann
ich bin: Adoptierter
Sry meine Antwort sollte nicht patzig wirken, war schon so spät.

Wenn ich dahin gehen würde, könnte ich getötet werden. Aber ich schicke meinen Brief ab.


Zuletzt geändert von Moonshine1990 am 4. Apr 2016 03:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Mutter hat ANGST???
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Apr 2016 14:37 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber

Registriert: 12.2013
Beiträge: 580
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 36x in 33 Posts
Geschlecht: männlich
Geschlecht: Mann
ich bin: Herkunftsvater
Die MIttelsperson hat mir nur das gesagt und kann mir auch nicht mehr sagen.

Und nein die Adresse ist nicht im Telefonbuch. Und ja wie du lesen kannst will ja schon der sohn meiner mutter seine ex umbringen....
So ist es leider bei den Roma so.

Desweiteren warte ich ja die ganze Zeit dass die Polizei mal mehr rausfindet. Die Adresse haben die ja jetzt auch.

Ich empfinde deine Antwort ueberhaupt nicht als patzig! Keine Bange.
Und was die Ermordungsfantasien des Sohnes deiner Mutter seiner Ex gegenueber betrifft - ich meine, du solltest solche Aussagen nicht zu Ernst nehmen, und ich bezweifle auch dass so ein Verhalten bei den Roma ueblich ist. Dass das vorkommen kann, durchaus, aber ueblich?
Bitte frage dich auch, welches Interesse die Mittelsperson haben kann, dir nur einen Fetzen information zu geben, aber mehr nicht sagen koennte.
Aber nochmal: wenn du die Adresse hast, kannst du nicht dort hinfahren? Du hast schon soviel Geld fuer die Suche ausgegeben, das waere doch jetzt mal etwas konkretes.
Oder fuerchtest du dich vor der Begegnung und deren Konsequenzen?
Wie auch immer, ich drueck dir wirklich fest die Daumen! Mensch klar, versuche doch zu ihr zu kommen, das ist, denke ich, der einzige Weg um wirklich Klarheit zu erhalten.

_________________
Die Verbindung von Mann und Frau, aus der Kinder hervorgehen, ist eine Essenz. Die Verbindung zweier Erwachsener, die Kinder adoptieren, ist eine Konstruktion.
AndreasKs im Forum von MANNdat

Leibliche Eltern waren immer auch soziale Eltern und können nicht einfach auf den biologischen Ursprung reduziert werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Mutter hat ANGST???
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Apr 2016 17:20 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 697
Danke gegeben: 60
Danke bekommen: 18x in 18 Posts
Geschlecht: männlich
Geschlecht: Mann
ich bin: Adoptierter
Momentan ist mein Geld einfach knapp.

Es mag zwar vielleicht nicht üblich sein, aber wenn es um die eigene Mutter geht...

Wenn das wirklich die Adresse ist ich hinfahre und sie oder ich dann getötet werden. Ich werde erst einen Brief hinschicken. Außerdem ist die deutsche Polizei ja auch dran.
Und ja ich habe natürlich Angst. Nicht vor meiner Mutter aber vor den anderen Leuten. Desweiteren weiß ich dass ich ALLES tun würde um meine Mutter zu schützen, falls er ihr weh tut.
Deshalb schicke ich erst einen Brief hin. Hätte ich das Geld würde ich wahrscheinlich hinfahren.


Zuletzt geändert von Moonshine1990 am 4. Apr 2016 17:22, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Mutter hat ANGST???
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Apr 2016 04:33 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber

Registriert: 12.2013
Beiträge: 580
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 36x in 33 Posts
Geschlecht: männlich
Geschlecht: Mann
ich bin: Herkunftsvater
Momentan ist mein Geld einfach knapp.

Es mag zwar vielleicht nicht üblich sein, aber wenn es um die eigene Mutter geht...

Wenn das wirklich die Adresse ist ich hinfahre und sie oder ich dann getötet werden. Ich werde erst einen Brief hinschicken. Außerdem ist die deutsche Polizei ja auch dran.
Und ja ich habe natürlich Angst. Nicht vor meiner Mutter aber vor den anderen Leuten. Desweiteren weiß ich dass ich ALLES tun würde um meine Mutter zu schützen, falls er ihr weh tut.
Deshalb schicke ich erst einen Brief hin. Hätte ich das Geld würde ich wahrscheinlich hinfahren.

Wie auch immer du dich entscheidest, ich habe grossen Respekt dafuer und ich wuensche dir so sehr, aus ganzem Herzen, dass du endlich Erfolg hast, endlich deine Mutter treffen kannst und endlich deine innere Ruhe finden darfst.
Angst ist Lebenswichtig. Aber ein zuviel an Angst erstickt das Leben. In der Ueberwindung der Angst liegt die Freiheit.
Das ist keine Theorie. Also, hab Mut. Wir hoeren von dir, okay?

_________________
Die Verbindung von Mann und Frau, aus der Kinder hervorgehen, ist eine Essenz. Die Verbindung zweier Erwachsener, die Kinder adoptieren, ist eine Konstruktion.
AndreasKs im Forum von MANNdat

Leibliche Eltern waren immer auch soziale Eltern und können nicht einfach auf den biologischen Ursprung reduziert werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Mutter hat ANGST???
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Apr 2016 14:35 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 697
Danke gegeben: 60
Danke bekommen: 18x in 18 Posts
Geschlecht: männlich
Geschlecht: Mann
ich bin: Adoptierter
Ich schick einen Brief dort hin. Das hat mir die Polizei ebenfalls geraten, erst einmal einen Brief hinzuschicken.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker