Adoptionsforum

Austausch und Info von und für Betroffene rund um das Thema Adoption
Aktuelle Zeit: 21. Feb 2018 13:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2524

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Mai 2007 22:27 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
Benutzeravatar

Registriert: 04.2007
Beiträge: 4903
Wohnort: Babylon
Danke gegeben: 60
Danke bekommen: 11x in 3 Posts
Geschlecht: weiblich
Geschlecht: Frau
ich bin: Herkunftsmutter
Ne, ruf lieber vorher an. Dann kann man Dir einen Termin geben. Sonst ist der erste Weg gleich umsonst [smilie=sm_01.gif] .

Liebe Grüße, Bianka

_________________
Blut ist dicker als Wasser. Freundschaft ist dicker als Blut. Und die Liebe ist das dickste!
(B.W.)

lini10
Um einem nicht leiblichen Kind eine Familie zu geben bedarf es nicht den Rechtsanspruch der Adoption!
(B.W.)


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Mai 2007 07:06 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
Benutzeravatar

Registriert: 04.2007
Beiträge: 4903
Wohnort: Babylon
Danke gegeben: 60
Danke bekommen: 11x in 3 Posts
Geschlecht: weiblich
Geschlecht: Frau
ich bin: Herkunftsmutter
Hi Vulnona,
erst mal danke, für´s Kompliment. [smilie=embarassed.gif]

Das ist auch sehr gut, daß Du Esox mitnimmst.
Man sollte immer jemanden dabei haben. Man kann ja vorher gar nicht genau abschätzen, wie sehr es einen doch mitnimmt. Und anscheinend wird meistens nicht erlaubt die Akte zu kopieren. Da ist es vielleicht gut, wenn sich jemand Notizen macht [smilie=sm_01.gif] .
Liebe Grüße, Bianka

_________________
Blut ist dicker als Wasser. Freundschaft ist dicker als Blut. Und die Liebe ist das dickste!
(B.W.)

lini10
Um einem nicht leiblichen Kind eine Familie zu geben bedarf es nicht den Rechtsanspruch der Adoption!
(B.W.)


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Mai 2007 12:49 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie

Registriert: 04.2007
Beiträge: 2770
Wohnort: Anonym!
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: Frau
Aus eigenen Erfahrungen kann ick sagen das es zuerst einen umwirft un danach eine Stimmung herrscht "Scheissegal" danach es immer wieder zu Gefühlsschwankungen kommt bis nach Wochen es sich halbwegs eingependelt hat weil man ja noch den Alltag meistern muss und danach gar keine Zeit mehr hat sich den Gefühlen hinzugeben.Hab das ja grade hinter mir und steck auch noch mitten in sehr vielen Erforschungen drinne.
Also leicht wirds nicht aber komplett "umbringen" tuts einen nicht.:)Es ist bei jedem anders ,ds ist klar aber das ist der Lauf der Gefühle der natürlich scheint und es gibt viele Paralellen.Es war kein so schwerer Schritt gewesen weil ick ja eh schon seit fast 10 Jahren jedes Jahr dahinter war und 3 Jahre man mir keine Infos gegeben hatte weil meine Aeltern das verboten haben und Briefe schrieben dorthin.

Meine Bemühungen sind seit dem Jahre 1995 aktiv.
Und erst seit dem 15.12.2006 hatte es echten Erfolg gehabt.

2003 erhielt ick die Auskunft von der Namenswechslung meiner Mutter .fand aber keinerlei Telefoneinträge dachte sie hätte eine Geheimnummer gehabt aber da war sie ja schon jahr für jar Tot gewesen,.Sie starb ja 1999 im April.


Das fand ick ja durch eine Freundin raus die in Esslingen mit dem Amtsleuten befreundet war .Sie schrioeb mir in einem chat ick muss dir was sagen aber nicht hier .Darf ick dich anrufen ? ick sagte ja und sie sagte "es ist sehr schlimm für dich .Sitzt du gut ?Ick sagte "ja tu ick sag schon was los ist"Sie sagte dann "ick hab in den Akten geguckt und im Computer da stad sieglinde ****** ist am 15.4.1999 verstorben.Es tut mir leid Tina .ick hätte dir gerne was gute gesagt"
Einen Tag später liess ick es mir durch das Sterbeamt Esslingen schriftlich per Mail bestätigen und es stimmte wirklich.


Danach war ick erst ma sehr geschockt weil ick ja 5 Monate vorher 1989 mit ihr sprach aber mittlerweile denk ma hab ick das gut verdaut.aber verdrängen muss ick das ja eh lebenslang.



ALso man sieht schon das es einen mitnimmt aber das nicht wirklich lange anhält ,damit wollte ick sagen das der erste moment durchaus sehr schwer ist wenn man vor der SA sitzt und man ist nervös schwiesshände aber sobald man redet wird sich die nervösität ändern und es wird gut.
Ick kann jedem nur empfehlen sich damit auseinanderzusetzen.Egal ob alleine oder ob zu zweit,.Der Anfang is schwer aber danach wirds sher viel besser :)

Vertraut der sherry darin :)

Sherry


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Mai 2007 12:57 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie

Registriert: 04.2007
Beiträge: 2770
Wohnort: Anonym!
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: Frau
vulnona hat geschrieben:
Liebe Sherry,

ich steh quasi noch auf der Startlinie meiner Suche und habe nur die wagen Vermutungen bzw. Auskünfte meiner Adoptiveltern. Der Schritt zum JA und ähnliches steht mir noch bevor. [smilie=icon_rolleyes.gif]

Liebe Grüße
Vulnona


vulonona ,Wenn du magst kann ick dir helfen:)
Schick mir einfach per Pn die Daten die du hast und ick kann sehn was ick rausfinden kann (natürlich nebebei und kein zwang):)


Ansonsten sehr sehr viel Glück und Kraft und das du das durchstehst un das du die Kraft hast dein Leben danach auch weiterzuleben.Denn ick denke mir heute ganz ehrlich "oh mann warum hab ick mir mein altes leben net gelassen in ungewissheit ,dann wäre es sehr viel einfacher "

Aber im Grunde bin ick glücklich darüber das ein neuer Lebensabschnitt anfängt denn ab dem Besuch der SA wird nix mehr sein wie e vorher mal war.du wirst merken wie sich dein Inneres Verändert un du zu einer art neuen Menschen dich entwickelst.Das kann aber auch sehr positiv sein und auch aufwühlend sein und du wirst manchesmal sehr nervös sein und arten von Ich störungen bekommen aber damit kann man leben :)
Hauptsache du weisst bescheid und dein leben wird in neue Bahnen gelenkt die dich glücklicher machen ,.Egal in welche Richtung es gehn mag ,du weisst mehr und mehr von dir slebst bescheid :)
alles Liebe und Glück.

sherry


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Mai 2007 15:51 
Offline
Oftschreiber
Oftschreiber
Benutzeravatar

Registriert: 04.2007
Beiträge: 80
Wohnort: Göttingen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Hi Vulnona,

ich würde auch auf jeden Fall vorher anrufen, denn der SA muss erst die Akte raussuchen (bitte ihn am Telefon am besten gleich darum).

Ich durfte meine Akte kopieren! Sogar auf Staatskosten ;-)

Du solltest einfach mal darauf bestehen. Dabei kann Dir ESOX sicher auch helfen. In der Regel hat man ein Recht auf Abzüge der Akten, die sich mit einem selbst befassen!
Für mich ist es ein gutes Gefühl, die Akten selbst zu Hause im Schrank zu haben und etwas nachschauen zu können, wenn ich möchte.

Es ist wirklich gut, dass Du Esox mitnimmst. Man selbst fühlt sich den Behörden in so einem heiklen Thema oft so hilflos, da ist es gut, wenn ein Außenstehender einen klaren Kopf dabei hat und zur Not den SA auch mal in seine Schranken weisen kann.
Vielleicht hast Du aber auch Glück und erwischst wie ich einen ganz netten und verständnisvollen SA, der Dir die Suche so leicht wie möglich macht!

Ich drück' Dir die Daumen!

Liebe Grüße
studentin


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker