Adoptionsforum

Austausch und Info von und für Betroffene rund um das Thema Adoption
Aktuelle Zeit: 22. Jul 2018 18:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 266

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ich weiß nicht was ich tun soll...
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Jul 2018 21:52 
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 06.2018
Beiträge: 17
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: Frau
ich bin: Adoptierte
Ja na gut die freundschafteinladung hat sie ja schon mal angenommen. Also scheint ja Interesse da zu sein. Ich werde ihr morgen mal schreiben. Mal gucken was raus kommt. Danke für den Tip.

LG Lisa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich weiß nicht was ich tun soll...
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Jul 2018 21:52 
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 06.2018
Beiträge: 17
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: Frau
ich bin: Adoptierte
Ja na gut die freundschafteinladung hat sie ja schon mal angenommen. Also scheint ja Interesse da zu sein. Ich werde ihr morgen mal schreiben. Mal gucken was raus kommt. Danke für den Tip.

LG Lisa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich weiß nicht was ich tun soll...
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Jul 2018 21:59 
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 05.2018
Beiträge: 17
Wohnort: Zierenberg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich
Geschlecht: Frau
ich bin: Adoptierte
Immer gerne :biggrinn:
Habs dir angeboten weil ich gerne Tipps gebe und helfe :jc_doubleup:

_________________
Gefühle verschwinden niemals, sie werden nur verdrängt 🙄


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich weiß nicht was ich tun soll...
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Jul 2018 22:57 
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 06.2018
Beiträge: 17
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: Frau
ich bin: Adoptierte
Ja ich denke du hast da auch schon sehr viel Erfahrung. Gute so wie schlechte und ich werde sehen wie sie reagiert. Vielleicht finde ich in ihr keine Schwester aber vielleicht eine gute Freundin.

Von meiner leibl. mutter kommt ja gar nichts. Ich weiß auch nicht wie uch mich ihr noch annähern soll.

LG Lisa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich weiß nicht was ich tun soll...
Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Jul 2018 23:05 
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 05.2018
Beiträge: 17
Wohnort: Zierenberg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich
Geschlecht: Frau
ich bin: Adoptierte
Warum du??
Wenn sie nicht will renn ihr nicht hinter her...ist nur mein Rat aber natürlich deine Entscheidung

_________________
Gefühle verschwinden niemals, sie werden nur verdrängt 🙄


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich weiß nicht was ich tun soll...
Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Jul 2018 06:56 
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 06.2018
Beiträge: 17
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: Frau
ich bin: Adoptierte
Ja und prompt hatte ich auch schon eine naricht von meiner leibl. mutter. Sie habe erfahren das ich an sie herangetreten bin. Und sie wäre noch nicht so weit. Was ich denn will ich hätte ja meine Familie. Und das sie sich erstmal mit mir treffen wollte.

Sind ja mal ganz neue Töne. Ich weiß nicht was ich davon jetzt halten soll.
Die dreht sich doch auch wie der es passt.

LG Lisa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ich weiß nicht was ich tun soll...
Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Jul 2018 16:36 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber

Registriert: 12.2013
Beiträge: 598
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 41x in 38 Posts
Geschlecht: männlich
Geschlecht: Mann
ich bin: Herkunftsvater
Zitate:.
"Am liebsten würde ich es ihr einfach sagen was ich fühle was ich denke aber das wird sie wahrscheinlich auch kalt lassengelogen hat

Die dreht sich doch auch wie der es passt. "

Du bist ja noch jung. Lass dir einen Rat geben von einem alten Mann.
Mir faellt auf dass du ueber deine Mutter schreibst wie etwa ueber eine Filmfigur. Du unterstellst ihr deine Gefuehle wuerden sie wohl kalt lassen.
Woher weiss du das.
Im uebrigen solltest du ihr unbeding sagen was du fuehlst und wie du dich fuehlst und dass du sehnsucht hast sie kennen zu lernen, und das es dich freut sie zu sehen und dass sie keine Schuldgefuehle haben braucht, dass du selber verstaendnis zeigst , und du doch ihre leibliche Tochter bist.
Und nie unterstellen sie koennte kalt, boese, herrisch oder sonstwas sein.Nimm es wie es kommt.

Zur Luege. Ach Gott, wer hat noch nie gelogen? Mutter und Tochter sind nicht in einem Gerichtsverahren,sondern es begegnen sich zwei Mensche mit unterschiedlichen Aengsten, Erwartungen, Hoffnungen, Gefuehlen. Du weisst nicht was in deiner Mama drinnen ist, also Verurteile nicht.

"Die dreht es sich wie es ihr passt" sagst du. So spreche ich ueber meine Gegner. Sie ist deine Mutter, ohne sie exestierst du nicht. Und Widersprueche, meine liebe, wiedersprueche haben wir alle in unserem leben.
Also, tu das was in deinem Herzen ist und sage ihr was du fuehlst und denkst. Da ist keine Garantie dass sie ebenso reagiert. Aber es ist die beste Basis fuereinander.
Hab Mut. Es wird schon klappen. Nimm einfach ihre Fehler hin als das was sie sind: menschliche Verhaltensweisen.
Viel viel Glueck

_________________
Die Verbindung von Mann und Frau, aus der Kinder hervorgehen, ist eine Essenz. Die Verbindung zweier Erwachsener, die Kinder adoptieren, ist eine Konstruktion.
AndreasKs im Forum von MANNdat

Leibliche Eltern waren immer auch soziale Eltern und können nicht einfach auf den biologischen Ursprung reduziert werden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker