Adoptionsforum

Austausch und Info von und für Betroffene rund um das Thema Adoption
It is currently 12. Nov 2019 02:59

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 44 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5  Next
FollowersFollowers: 1
BookmarksBookmarks: 0
Views: 7625

AuthorMessage
 Post subject: Re: Adoption des Stiefkindes... Aufklärung
Unread postPosted: 16. Jun 2015 09:09 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
User avatar

Joined: 10.2009
Posts: 1074
Location: Duisburg
Thanks: 0
Thanked: 39 times in 35 posts
Gender: Male
Geschlecht: Mann
Status: Adoptierter
Ihr seht das alles als eine Sache...

geht es dem Kind schlecht geht man zum Psychologen und dann passt es. (...) Ich kann mir besseres vorstellen als ein Kind in irgendwelchen Praxen zu schleppen und sich den Kopf verdrehen zu lassen....


Verstehst Du eigentlich gar nichts? Das Kind wird angehört, aber nicht umgedreht!

Der Vater will keinen Kontakt und fertig. Geld will er auch nicht bezahlen.
Muss er Geld bezahlen will er Psychoterror machen und nach dem Motto jetzt will ich meine bezahlte Ware haben....
und es ist schwer und sehr schwer....


Erzähl doch nicht so einen Unsinn! Der Unterhalt hat nichts mit seinem Umgangsrecht zu tun. Möglicherweise weiß er das besser als Du.

Wir werden alles einschlafen lassen dieAdoption abbrechen und uns mit Anwälten beraten.....


Unter den Umständen ist ein Abbruch wohl wirklich das beste. Die Anwälte hättet Ihr schon vorher zu Rate ziehen sollen.

_________________
Image Image


Last edited by Harry4244 on 16. Jun 2015 09:10, edited 1 time in total.

Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Adoption des Stiefkindes... Aufklärung
Unread postPosted: 16. Jun 2015 12:35 
Offline
Top Forumsinventar
Top Forumsinventar

Joined: 08.2012
Posts: 417
Thanks: 13
Thanked: 17 times in 15 posts
Gender: None specified
Geschlecht: Frau
Status: Herkunftsmutter
Auf den Punkt gebracht sieht das Ganze folgendermassen fuer mich aus: xyzttt hat sich in diesem Forum registriert, um sich von anderen usern Rueckhalt fuer sein kuenftiges Vorhaben zu holen. Denn es ist seine ureigene Illusion von "junger Familie", die zusammenzubrechen droht! Seine Position als "zweifach geliebter" Vater, seine Position als "Super(ehe)mann", der so edel und gut ist, das Kind eines fremden Mannes gross zu ziehen. Darum geht es xyzttt und darum, jetzt vom Sockel gestossen zu werden! Dafuer verzichtet er sogar auf Unterhaltszahlungen, die letzten Endes dem Kind zu Gute kommen. Um die Illusion des Kindes, glaube ich, geht es hier gar nicht! Ausserdem leben 7 jaehrige Maedchen nicht in Illusionen! Die Wahrheit zu sagen tut weh, genauso wie die daraus resultierenden Konsequenzen. Da hat er schlichtweg Angst vor, weil es ist "seine Illusion" , die grosse Risse bekommt - und das weiss er! Xyzttt, Du solltest Dir psychologische Hilfe holen, ohne die Du den gesamten vor Dir liegenden Prozess nicht durchstehen wirst!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Adoption des Stiefkindes... Aufklärung
Unread postPosted: 16. Jun 2015 12:38 
Offline
Top Forumsinventar
Top Forumsinventar

Joined: 10.2012
Posts: 396
Thanks: 42
Thanked: 35 times in 28 posts
Gender: None specified
Geschlecht: Frau
Status: Herkunftsmutter
Das Erstaunen ist dann groß, wenn solche Eltern von ihren Kindern mit dem A...... nicht mehr angeguckt werden.
Dass man Kinder anlügt bis zum Gehtnichtmehr ist also ok, aber die Psychologen, die so ein verunsichertes Kind dann wieder auf Spur bringen sollen, sind ganzganz böse Menschen. Eh klar.

Mir tut das Kind wirklich leid.


@Harry und naji: :jc_doubleup:


Top
 Profile  
 
The following user would like to thank Gräuther for this post
 Post subject: Re: Adoption des Stiefkindes... Aufklärung
Unread postPosted: 16. Jun 2015 12:50 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie

Joined: 02.2008
Posts: 2254
Thanks: 37
Thanked: 47 times in 41 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Adoptivmutter
Zu diesem Thread:

Irgendwie werde ich den Eindruck nicht los, dass dieser Fall konstruiert ist, um "uns zu unterhalten" und herauszufordern. Am anderen Ende lacht sich vielleicht jemand ins Fäustchen.

_________________
Habe stets Respekt:
- Respekt vor Dir selbst,
- Respekt vor anderen,
- übernimm Verantwortung für Deine Taten. (Dalai Lama)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Adoption des Stiefkindes... Aufklärung
Unread postPosted: 16. Jun 2015 14:17 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
User avatar

Joined: 10.2009
Posts: 1074
Location: Duisburg
Thanks: 0
Thanked: 39 times in 35 posts
Gender: Male
Geschlecht: Mann
Status: Adoptierter
Zu diesem Thread:

Am anderen Ende lacht sich vielleicht jemand ins Fäustchen.


Trotz der gegenteiligen Beteuerung des Fragestellers glaube ich das mittlerweile auch.

_________________
Image Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Adoption des Stiefkindes... Aufklärung
Unread postPosted: 16. Jun 2015 20:08 
Offline
Top Forumsinventar
Top Forumsinventar

Joined: 08.2012
Posts: 417
Thanks: 13
Thanked: 17 times in 15 posts
Gender: None specified
Geschlecht: Frau
Status: Herkunftsmutter
Wer solche Defizite in der deutschen Sprache hat, ist zu diesen perfiden Spielchen gar nicht faehig, denn dafuer benoetigt man ein Mindestmass an Intelligenz! Obwohl ... Sachen gibts!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Adoption des Stiefkindes... Aufklärung
Unread postPosted: 17. Jun 2015 07:35 
Offline
Top Forumsinventar
Top Forumsinventar

Joined: 10.2012
Posts: 396
Thanks: 42
Thanked: 35 times in 28 posts
Gender: None specified
Geschlecht: Frau
Status: Herkunftsmutter
Sowas nennt man Bauernschläue.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Adoption des Stiefkindes... Aufklärung
Unread postPosted: 17. Jun 2015 09:23 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
User avatar

Joined: 10.2009
Posts: 1074
Location: Duisburg
Thanks: 0
Thanked: 39 times in 35 posts
Gender: Male
Geschlecht: Mann
Status: Adoptierter
Wer solche Defizite in der deutschen Sprache hat, ist zu diesen perfiden Spielchen gar nicht faehig, denn dafuer benoetigt man ein Mindestmass an Intelligenz! Obwohl ... Sachen gibts!


Massenhafte Rechtschreib- und Tippfehler ebenso wie Schwächen in Grammatik und Logik können beabsichtigt sein. Die anderen sind dadurch automatisch hilfsbereiter, wohingegen sie hinter jemandem mit makelloser Schreibung und klarer Argumentation einen gefühlskalten Bürokraten vermuten, der ja nur angeben will und sehen soll, wie er alleine zurechtkommt, wenn er sich so schlau vorkommt.

Hinzu kommt das Kindchenschema, wenn einer von einem direkt betroffenen kleinen Mädchen (mehr als Jungen) berichtet, für das eine Welt zusammenbrechen wird, wenn dieses passiert oder jenes nicht. Wenn man ein Auge dafür entwickelt hat, kann man aber unterscheiden, ob das echt oder alles nur gestellt ist.

_________________
Image Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Adoption des Stiefkindes... Aufklärung
Unread postPosted: 17. Jun 2015 10:06 
Offline
Top Forumsinventar
Top Forumsinventar

Joined: 08.2012
Posts: 417
Thanks: 13
Thanked: 17 times in 15 posts
Gender: None specified
Geschlecht: Frau
Status: Herkunftsmutter
Im echten Leben besitze ich "dieses Auge", aber im virtuellen oftmals nicht. Naja, dann sollen uns solche Menschen eben verarschen. Was fuer erbaermliche Leben! Da wird mir einmal mehr bewusst, wie gut es mir eigentlich geht!! Wuensche allen noch einen schoenen Tag ...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Adoption des Stiefkindes... Aufklärung
Unread postPosted: 22. Jun 2015 21:19 
Offline
Neuling
Neuling

Joined: 06.2015
Posts: 1
Thanks: 0
Thanked: 0 time in 0 post
Gender: None specified
Status: Herkunftsmutter
Ich hätte da mal eine frage und zwar geht es darum ich habe einen Sohn 1 Jahr alt und einen neuen Freund der würde gerne meinen Sohn adoptieren wohin wende ich mich da das das schneller geht?
Das Jugendamt meinte zu mir ich muss zum Familiengericht gehen.
Ich hoffe auf Antwort von jemandem.
Gruß


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 44 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4, 5  Next

All times are UTC + 1 hour


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker