Adoptionsforum

Austausch und Info von und für Betroffene rund um das Thema Adoption
It is currently 20. Aug 2019 16:38

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 225 posts ] Go to page  Previous  1 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23  Next
FollowersFollowers: 2
BookmarksBookmarks: 0
Views: 38495

AuthorMessage
 Post subject: Re: auf Adoption reduziert
Unread postPosted: 30. Apr 2014 23:38 
Offline
Oftschreiber
Oftschreiber

Joined: 03.2014
Posts: 56
Thanks: 5
Thanked: 5 times in 4 posts
Gender: None specified
Status: Adoptierter
xxxxxxxxxxxx


Beitrag gelöscht wegen Beleidigungsmeldung.


Last edited by mausi51 on 26. May 2015 22:11, edited 1 time in total.

Top
 Profile  
 
The following user would like to thank adoptiv for this post
 Post subject: Re: auf Adoption reduziert
Unread postPosted: 30. Apr 2014 23:51 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
User avatar

Joined: 12.2007
Posts: 5510
Location: 87700
Thanks: 4
Thanked: 55 times in 51 posts
Gender: Female
Link zu mir:: www.cornelia-oehlert.de
Geschlecht: Frau
Status: Herkunftsmutter
nancy wrote:
User wie Arkanaut oder Ti_Moe würde ich finden, aber Lalena finde ich nicht.
"Lalena" ist ein gelöschter User.

_________________
Eine Herkunftsmutter, die die Weggabe von Anfang an bereut hat
www.cornelia-oehlert.de


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: auf Adoption reduziert
Unread postPosted: 1. May 2014 08:56 
Na, mincy ... mal wieder zehn kleine Jägermeister genossen?

Damals habe ich Dir geglaubt, als Du versichertest, nicht LaLena zu sein. Anders als in diesem, dem adoptiv-Fall gab es ja auch keine eindeutigen Beweise.

Kannst du mir mal verraten, was das hier wird? Ich trinke nicht und das wurde mir hier auch nie zuvor unterstellt. Und ich glaube auch, dass mir das mit dem Doppelaccount hier zum ersten Mal unterstellt wurde. Deine Behauptung wird doppelt bestritten und ist keineswegs ein Beweis, von mehreren eindeutigen ganz zu schweigen. Über das Mitglied Lalena weiß ich nur, dass es derzeit nicht aktiv ist, sich in meiner Ignorierliste befindet und von der Suchfunktion nicht erfasst wird.

Aber ich habe mich dafür an einen Faden erinnert, in dem du und ich schonmal diskutiert haben. Bezüglich dem Thema Scheinehelichkeit könnte der als Lektüre auch für Mike interessant sein: "Adoption rückgängig machen!?"


Wie Du als mike schon sagtest: Ach Quatsch!

Deine nachträglichen Erklärungen interessieren mich nicht. Und Dein Gedächtnis in Sachen LaLena lässt Dich wohl im Stich. Wie gesagt: Dort bestand ein Rest an Unsicherheit, hier aber nicht! Und Mehrfach-Accounts neigen dazu, ihre dbzgl. Eigenschaft auch mehrfach abzustreiten. Seltener allerdings, wenn sie - wie hier - auf frischer Tag ertappt wurden. Wäre nicht allmählich ein Rückzug (unter allen Accounts) angesagt? Oder bring doch mal etwas echten Humor ins Spiel, indem Du als mike plötzlich alles zugibst und als nur nancy weiterhin alles abstreitest!

Das mit den Jägermeistern brauchst Du nicht wörtlich zu nehmen. Ich glaube eher, dass Du ein manifestes psychisches Problem hast und irgendwie desorientiert bist. Die Antwort(en) Eurer Vielheit hierauf kenne ich natürlich jetzt schon.


Harry, LaLena war ich glaub ich für dich auch schon mal… Und ich habe bis heute noch nicht herausgefunden, wer sie eigentlich ist/war?!


Top
  
 
 Post subject: Re: auf Adoption reduziert
Unread postPosted: 1. May 2014 09:00 
Na, mincy ... mal wieder zehn kleine Jägermeister genossen?

Damals habe ich Dir geglaubt, als Du versichertest, nicht LaLena zu sein. Anders als in diesem, dem adoptiv-Fall gab es ja auch keine eindeutigen Beweise.

Kannst du mir mal verraten, was das hier wird? Ich trinke nicht und das wurde mir hier auch nie zuvor unterstellt. Und ich glaube auch, dass mir das mit dem Doppelaccount hier zum ersten Mal unterstellt wurde. Deine Behauptung wird doppelt bestritten und ist keineswegs ein Beweis, von mehreren eindeutigen ganz zu schweigen. Über das Mitglied Lalena weiß ich nur, dass es derzeit nicht aktiv ist, sich in meiner Ignorierliste befindet und von der Suchfunktion nicht erfasst wird.

Aber ich habe mich dafür an einen Faden erinnert, in dem du und ich schonmal diskutiert haben. Bezüglich dem Thema Scheinehelichkeit könnte der als Lektüre auch für Mike interessant sein: "Adoption rückgängig machen!?"


Wie Du als mike schon sagtest: Ach Quatsch!

Deine nachträglichen Erklärungen interessieren mich nicht. Und Dein Gedächtnis in Sachen LaLena lässt Dich wohl im Stich. Wie gesagt: Dort bestand ein Rest an Unsicherheit, hier aber nicht! Und Mehrfach-Accounts neigen dazu, ihre dbzgl. Eigenschaft auch mehrfach abzustreiten. Seltener allerdings, wenn sie - wie hier - auf frischer Tag ertappt wurden. Wäre nicht allmählich ein Rückzug (unter allen Accounts) angesagt? Oder bring doch mal etwas echten Humor ins Spiel, indem Du als mike plötzlich alles zugibst und als nur nancy weiterhin alles abstreitest!

Das mit den Jägermeistern brauchst Du nicht wörtlich zu nehmen. Ich glaube eher, dass Du ein manifestes psychisches Problem hast und irgendwie desorientiert bist. Die Antwort(en) Eurer Vielheit hierauf kenne ich natürlich jetzt schon.


Harry, LaLena war ich glaub ich für dich auch schon mal… Und ich habe bis heute noch nicht herausgefunden, wer sie eigentlich ist/war?!



Kann mir mal jemand erklären, warum es jetzt heisst, "mincy hat geschrieben" heisst, wenn nancy unter dem Account nancy schreibt? Haben wir einen Forum-Geist?


Top
  
 
 Post subject: Re: auf Adoption reduziert
Unread postPosted: 1. May 2014 10:15 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie

Joined: 09.2012
Posts: 2173
Thanks: 31
Thanked: 19 times in 19 posts
Gender: None specified
Status: mit Adoptierten verwandt/befreundet
Mike,
Dieses Forum ist anders als man erwartet. Den Schock habe ich auch erlebt. Ich wünsche dir Gutes für die Zukunft und, dass du dich findest oder so. Es gibt einige Mitglieder, die auch als Adoptierte Unzufriedenheit geäußert haben oder äußern. Du kannst ja erstmal ihre Geschichten und Ansichten lesen.
Gruß


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: auf Adoption reduziert
Unread postPosted: 1. May 2014 11:00 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
User avatar

Joined: 10.2009
Posts: 1072
Location: Duisburg
Thanks: 0
Thanked: 39 times in 35 posts
Gender: Male
Geschlecht: Mann
Status: Adoptierter
Quote:
Harry, LaLena war ich glaub ich für dich auch schon mal… Und ich habe bis heute noch nicht herausgefunden, wer sie eigentlich ist/war?!


Nein, da verwechselst Du mich, Laurianne. Ich kenne Dich nur von Deinem Nick her, und Du bist mir noch nie irgendwie besonders aufgefallen. Außerdem hatte ich meinen Verdacht in Sachen nancy/LaLena aufgrund noch bestehender Unsicherheiten nie öffentlich (sondern über Email oder PN direkt gegenüber nancy) geäußert, da ich aus eigener Erfahrung weiß, wie weh falsche Verdächtigungen tun.

Quote:
Kann mir mal jemand erklären, warum es jetzt heisst, "mincy hat geschrieben" heisst, wenn nancy unter dem Account nancy schreibt? Haben wir einen Forum-Geist?


Das ist die leichte optische Manipulierbarkeit, von der ich schon gesprochen hatte. Beim Zitieren habe ich spaßeshalber einfach nancy durch mincy ersetzt. In der Sache adoptiv & nancy kann es aber so nicht gewesen sein. Mincy führt hier im Augenblick wieder Selbstgespräche. An seine/ihre Adresse geht noch die Empfehlung, sich Nachhilfe im Uhren- bzw. Datumlesen sowie (der Verständlichkeit halber) bei den relativischen Anschlüssen erteilen zu lassen.

_________________
Image Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: auf Adoption reduziert
Unread postPosted: 1. May 2014 12:16 
Quote:
Harry, LaLena war ich glaub ich für dich auch schon mal… Und ich habe bis heute noch nicht herausgefunden, wer sie eigentlich ist/war?!


Nein, da verwechselst Du mich, Laurianne. Ich kenne Dich nur von Deinem Nick her, und Du bist mir noch nie irgendwie besonders aufgefallen. Außerdem hatte ich meinen Verdacht in Sachen nancy/LaLena aufgrund noch bestehender Unsicherheiten nie öffentlich (sondern über Email oder PN direkt gegenüber nancy) geäußert, da ich aus eigener Erfahrung weiß, wie weh falsche Verdächtigungen tun.

Quote:
Kann mir mal jemand erklären, warum es jetzt heisst, "mincy hat geschrieben" heisst, wenn nancy unter dem Account nancy schreibt? Haben wir einen Forum-Geist?


Das ist die leichte optische Manipulierbarkeit, von der ich schon gesprochen hatte. Beim Zitieren habe ich spaßeshalber einfach nancy durch mincy ersetzt. In der Sache adoptiv & nancy kann es aber so nicht gewesen sein. Mincy führt hier im Augenblick wieder Selbstgespräche. An seine/ihre Adresse geht noch die Empfehlung, sich Nachhilfe im Uhren- bzw. Datumlesen sowie (der Verständlichkeit halber) bei den relativischen Anschlüssen erteilen zu lassen.



Ich hab mich darauf bezogen (kam von dir in meinem Toleranz-Thema): "vielleicht täusche ich mich, aber ich hatte den Eindruck, dass Du nur eine andere Inkarnation der Teilnehmerin "LaLena" bist. Deine umfassenden Rechtskenntnisse, Dein Stil und Deine Argumentationsweise erinnern mich sehr an sie." Sei's drum. Ich kenne LaLena nicht, aber sie scheint einen bleibenden Eindruck hinterlassen zu haben. Aber wenn nancy LaLena, nancy und adaptiv auf einmal ist, dann wäre das schon ziemlich beachtlich. Ich kann es mir nicht so recht vorstellen. Aber wird sich schon aufklären.


Last edited by Laurianne on 1. May 2014 12:47, edited 1 time in total.

Top
  
 
 Post subject: Re: auf Adoption reduziert
Unread postPosted: 1. May 2014 12:35 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
User avatar

Joined: 12.2007
Posts: 5510
Location: 87700
Thanks: 4
Thanked: 55 times in 51 posts
Gender: Female
Link zu mir:: www.cornelia-oehlert.de
Geschlecht: Frau
Status: Herkunftsmutter
Laurianne wrote:
Aber wenn nancy LaLena, nancy und adaptiv auf einmal ist, dann wäre das schon ziemlich beachtlich. Ich kann es mir nicht so recht vorstellen. Aber wird sich schon aufklären.
Das wird sich sicher nicht mehr aufgeklärt, denn die Daten von Lalena sind nicht mehr vorhanden. Der User wurde gelöscht, ob automatisch oder auf eigenen Wunsch, kann ich nicht mehr ermitteln.

Ansonsten nur noch zur Info:
Als wir das Forum hierher umgezogen haben, hat Bianka Hunderte von Userdaten gelöscht, nämlich solche, die nie einen Beitrag geschrieben haben und solche, die seit Jahren nicht mehr aktiv waren. Ebenfalls gelöscht wurden bei der Gelegenheit diverse Ordner, die nur der Forumsleitung zugänglich waren (z. B. uralte, gelöschte Fäden und Beiträge). Das war deswegen nötig, weil der Umzug mitsamt dieser Uraltdaten noch länger gedauert hätte, da der Datentransfer von so vielen Daten nicht besonders schnell geht. Man denke da nur einmal an seinen eigenen Rechner und die Datensicherung, wenn man viele Bilder, Videos und Musikdateien besitzt. Da rödelt der Rechner u.U. auch über eine Stunde und mehr herum ...

_________________
Eine Herkunftsmutter, die die Weggabe von Anfang an bereut hat
www.cornelia-oehlert.de


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: auf Adoption reduziert
Unread postPosted: 1. May 2014 14:25 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
User avatar

Joined: 10.2009
Posts: 1072
Location: Duisburg
Thanks: 0
Thanked: 39 times in 35 posts
Gender: Male
Geschlecht: Mann
Status: Adoptierter
Quote:
Ich hab mich darauf bezogen (kam von dir in meinem Toleranz-Thema): "vielleicht täusche ich mich, aber ich hatte den Eindruck, dass Du nur eine andere Inkarnation der Teilnehmerin "LaLena" bist. Deine umfassenden Rechtskenntnisse, Dein Stil und Deine Argumentationsweise erinnern mich sehr an sie." Sei's drum. Ich kenne LaLena nicht, aber sie scheint einen bleibenden Eindruck hinterlassen zu haben. Aber wenn nancy LaLena, nancy und adaptiv auf einmal ist, dann wäre das schon ziemlich beachtlich. Ich kann es mir nicht so recht vorstellen. Aber wird sich schon aufklären.


Es sollte mich sehr wundern, wenn das wirklich von mir an Dich gegangen wäre. Aber wenn dem so ist, dann nehme ich das reumütig zurück. Das mit den umfassenden Rechtskenntnissen, Stil usw. wird aber wohl stimmen, da ich ansonsten eher sparsam mit solchem Lob bin.

Es ging ja sogar das Gerücht um, dass LaLena Amtrichterin sei. Ich erinnere mich jetzt nur noch daran, dass irgendjemand (ob Du es warst, weiß ich aber nicht mehr) floskelhaft "menschliches Verständnis" äußerte - eine Formulierung, aufgrund derer ich durch eigenes Erleben bedingt rot sehe und derer sich auf jeden Fall auch LaLena bedient hatte. Aber jemand, der nur sein Recht haben möchte, sch...ßt eben auf menschliches Verständnis.

Und wie gesagt bin ich mir gar nicht sicher, dass LaLena nancy ist. Lediglich: Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, und wenn er auch die Wahrheit spricht. Außerdem - auch wenn das natürlich bei unberechtigten Verdächtigungen kein Argument ist - bin ich selber oft falsch verdächtigt worden und keiner hat mir Glauben geschenkt oder hat sich je bei mir entschuldigt.

Und nochmals: Im Falle von adoptiv und nancy kann gar kein Zweifel in Hinblick auf eine wie auch immer geartete Verbindung zwischen beiden Accounts bestehen. Albert Einstein hat zwar die Theorie aufgestellt, dass von zwei Unterschiedlichen Betrachtern jeder die zeitliche Abfolge von Ereignis a und Ereignis b anders sieht, aber das gilt nur dann, wenn sich beide in unterschiedlichen Bezugssystemen bzw. an unterschiedlichen Stellen außerhalb dieser befinden. Das einzig vorhandene Bezugssystem hier ist aber das Adoptionsforum. Und da statt plausibler Erklärungen seitens der "beiden" nur Aggressionen oder dumme Witze kamen, ist die Sache wohl sonnenklar.

_________________
Image Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: auf Adoption reduziert
Unread postPosted: 1. May 2014 15:52 
Quote:
Ich hab mich darauf bezogen (kam von dir in meinem Toleranz-Thema): "vielleicht täusche ich mich, aber ich hatte den Eindruck, dass Du nur eine andere Inkarnation der Teilnehmerin "LaLena" bist. Deine umfassenden Rechtskenntnisse, Dein Stil und Deine Argumentationsweise erinnern mich sehr an sie." Sei's drum. Ich kenne LaLena nicht, aber sie scheint einen bleibenden Eindruck hinterlassen zu haben. Aber wenn nancy LaLena, nancy und adaptiv auf einmal ist, dann wäre das schon ziemlich beachtlich. Ich kann es mir nicht so recht vorstellen. Aber wird sich schon aufklären.


Es sollte mich sehr wundern, wenn das wirklich von mir an Dich gegangen wäre. Aber wenn dem so ist, dann nehme ich das reumütig zurück. Das mit den umfassenden Rechtskenntnissen, Stil usw. wird aber wohl stimmen, da ich ansonsten eher sparsam mit solchem Lob bin.

Es ging ja sogar das Gerücht um, dass LaLena Amtrichterin sei. Ich erinnere mich jetzt nur noch daran, dass irgendjemand (ob Du es warst, weiß ich aber nicht mehr) floskelhaft "menschliches Verständnis" äußerte - eine Formulierung, aufgrund derer ich durch eigenes Erleben bedingt rot sehe und derer sich auf jeden Fall auch LaLena bedient hatte. Aber jemand, der nur sein Recht haben möchte, sch...ßt eben auf menschliches Verständnis.

Und wie gesagt bin ich mir gar nicht sicher, dass LaLena nancy ist. Lediglich: Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, und wenn er auch die Wahrheit spricht. Außerdem - auch wenn das natürlich bei unberechtigten Verdächtigungen kein Argument ist - bin ich selber oft falsch verdächtigt worden und keiner hat mir Glauben geschenkt oder hat sich je bei mir entschuldigt.

Und nochmals: Im Falle von adoptiv und nancy kann gar kein Zweifel in Hinblick auf eine wie auch immer geartete Verbindung zwischen beiden Accounts bestehen. Albert Einstein hat zwar die Theorie aufgestellt, dass von zwei Unterschiedlichen Betrachtern jeder die zeitliche Abfolge von Ereignis a und Ereignis b anders sieht, aber das gilt nur dann, wenn sich beide in unterschiedlichen Bezugssystemen bzw. an unterschiedlichen Stellen außerhalb dieser befinden. Das einzig vorhandene Bezugssystem hier ist aber das Adoptionsforum. Und da statt plausibler Erklärungen seitens der "beiden" nur Aggressionen oder dumme Witze kamen, ist die Sache wohl sonnenklar.


Du musst das nicht reumütig zurücknehmen. Nehm es dir nicht krumm. Kann ja schon mal vorkommen, dass man solche Verdachte schöpft. Das mit dem "menschlichen Verständnis" kann schon ich gewesen sein. Weiss den Zusammenhang nicht mehr so genau.

Wegen nancy und adaptiv: Ich glaube, es ist für die anderen etwas schwierig nachzuvollziehen, weil die Zitate irgendwie anders erscheinen auf dem Bildschirm. Ich hab es jedenfalls noch nicht durchschaut, wie du es genau meinst.


Top
  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 225 posts ] Go to page  Previous  1 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Visitors came by the following search terms to this page:

content

armutsadoption adoption und zerissenheit Scholl-Latour adoptiert unzufrieden mit adoption freigabe zur adoption aufgrund von finanziellen mangel

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker