Adoptionsforum

Austausch und Info von und für Betroffene rund um das Thema Adoption
It is currently 8. Aug 2020 13:49

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 142 posts ] Go to page  Previous  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ... 15  Next
FollowersFollowers: 1
BookmarksBookmarks: 0
Views: 21104

AuthorMessage
 Post subject: Re: Haben wir eigentlich irgendeine Lobby?
Unread postPosted: 1. Jul 2013 15:58 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie

Joined: 02.2008
Posts: 2254
Thanks: 37
Thanked: 47 times in 41 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Adoptivmutter
mausi51 wrote:
Martina wrote:
golfi wrote:
Hallo Cornelia,
bei aller Kritik an Arkanaut ist es mir unverständlich, dass Hans hier nach Herzenslust seine ketzerischen Haastiraden ablassen darf, ohne dass er gerügt wird.
Golfi

Das empfinde ich auch so.
Ja, ja das Gedächtnis. Am 28.06.2013 habe ich Dir aufgrund deiner Beitragsmeldung mitgeteilt, dass H. verwarnt wurde (Die Mail hast du geöffnet). MICH wundert es nicht, dass Du das schon vergessen hast, denn so lässt es sich ja weiterhin muter schlechte Stimmung machen.
Cornelia

Zuvor waren aber schon über einen längeren Zeitraum gravierende Pöbeleien nicht beanstandet worden, auf die bezog ich mich mit meinem Empfinden gegenüber golfi. Man wird den Eindruck nicht los, dass manche hier mit ihren Beiträgen Narrenfreiheit genießen und bei anderen wird jeder Buchstabe zensiert. Was macht den Unterschied?

Fakt ist ja nun mal die merkliche Ausdünnung der Forumsteilnehmer. Ist dieser Effekt das neueste Programm?

Martina

_________________
Habe stets Respekt:
- Respekt vor Dir selbst,
- Respekt vor anderen,
- übernimm Verantwortung für Deine Taten. (Dalai Lama)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Haben wir eigentlich irgendeine Lobby?
Unread postPosted: 1. Jul 2013 18:23 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber

Joined: 06.2012
Posts: 829
Thanks: 61
Thanked: 33 times in 30 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Adoptivmutter
Hallo an alle:

ich habe weder in letzter Zeit einen Beitrag von Hans gemeldet noch von Cornelia am 28.06.2013 eine mail erhalten.

Mein Gedächnis funktioniert noch.

Golfi


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Haben wir eigentlich irgendeine Lobby?
Unread postPosted: 1. Jul 2013 19:14 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie

Joined: 09.2012
Posts: 2173
Thanks: 31
Thanked: 19 times in 19 posts
Gender: None specified
Status: mit Adoptierten verwandt/befreundet
Zum Thema.

*** The link is only visible for members, go to login. ***

*** The link is only visible for members, go to login. ***

*** The link is only visible for members, go to login. ***

*** The link is only visible for members, go to login. ***örde_im_Wandel

*** The link is only visible for members, go to login. ***

Es ist vor diesem Hintergrund ausgeschlossen, dass sich deutsche Eltern reinen Gewissens für einen grundsätzlichen Erhalt des deutschen Adoptionsrechts mit integrierter, hürdeloser Möglichkeit zur Zwangsadoption aussprechen können.


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: Haben wir eigentlich irgendeine Lobby?
Unread postPosted: 1. Jul 2013 19:42 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber

Joined: 02.2012
Posts: 589
Thanks: 18
Thanked: 26 times in 24 posts
Gender: None specified
Geschlecht: Frau
Status: Adoptierte
Der Kopp Verlag ist mir zu verschwörungslastig.

_________________
Manche Leute haben die Intelligenz eines Strohballens.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Haben wir eigentlich irgendeine Lobby?
Unread postPosted: 1. Jul 2013 20:47 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie

Joined: 09.2012
Posts: 2173
Thanks: 31
Thanked: 19 times in 19 posts
Gender: None specified
Status: mit Adoptierten verwandt/befreundet
Käfer wrote:
Der Kopp Verlag ist mir zu verschwörungslastig.


Ok. Für solcherlei Kritiker habe ich extra etwas von "Die Linke" verlinkt. Und das ist zufälligerweise die radikalste, mir derzeit bekannte Idee für eine Änderung des Familienrechts.

Nochmal:
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Das ist also verifiziert und kommt von einem Mitglied der derzeit am weitesten links gelagerten Partei Deutschlands.

Nachträglich kopiere ich die Idee sicherheitshalber hierher, bevor sie, wie angekündigt, gelöscht wird:
Quote:
Das Jugendamt: Eine Nazi-Behörde im Wandel der Zeit

Als die "Herrenmenschen" noch ihr Unwesen trieben und ihre Vorliebe für Jugendliche entdeckten, traten Jugendämter zum ersten mal deutlich in Erscheinung (Quelle: Wikipedia).

Im Anschluss an den verlorenen Krieg standen die Jugendämter plötzlich ohne "Führung" da, somit ergab es sich, dass sie dem Innenministerium unterstellt wurden. Hierdurch wurde das Jugendamt im Organigram des Innenministeriums ein Verwandter der Polizei.

Soweit ich richtig informiert bin, ist das Jugendamt mittlerweile dem Familien-Mysterium unterstellt.

Trotz des Versuchs der Tarnung, fällt das Jugendamt weiterhin durch grobe Pflichtverletzungen auf. Aus diesem Grund ist es auch nicht verwunderlich, dass das deutsche Jugendamt regelmäßig vor den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte, aufgrund seiner üblen und inkompetenten Praktiken, gezerrt wird.

Weiterhin verletzt das deutsche Jugendamt die Europäische Menschenrechtskonvention.

Nun möchte ich nicht kleinlich erscheinen, natürlich haben die Deutschen noch nicht sehr viel Erfahrung mit Menschenrechten und demokratischen Strukturen, es gibt auf deutschem Boden, erst seit der Wiedervereinigung, keinen totalitären Unrechtsstaat mehr.

Dennoch halte ich das Jugendamt, sowohl aufgrund seiner Geschichte, als auch aufgrund seiner derzeitigen Menschenrechtsverletzungen für nicht mehr Zeitgemäß und ebenso für nicht hinnehmbar.

Das Jugendamt gehört abgeschafft!

Durch die Zusammenlegung von Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe zum "Jobcenter" wurde formal doch schon einmal der richtige Weg aufgezeigt; wobei nicht die damit einhergehende Leistungsminderung gemeint ist, sondern der aus meiner Sicht notwendige Verwaltungsabbau.

Weshalb wurde das Jugendamt nicht ebenfalls in das "Jobcenter" integriert?

Solch eine Maßnahme hätte mehrere Vorteile.

1.) Der Name wäre schöner, z.B. "YouJobcenter"; wobei "You" sowohl für Youth (Jugend), als auch für "Du", also einer persönlichen Einladung, stehen würde. Somit könnte die Jugend gleich in die Sozialhilfe gehen ohne irgend welche verwaltungstechnischen Umwege.

2.) Alle Verbrecher-Behörden wären unter einem Dach organisiert. Dadurch hätte beispielsweise der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte ebenfalls Kostenersparnisse, da sämtliche Klagen betroffener Bürger an ein und die selbe Adresse versendbar wären.

3.) Die resultierende Horror-Behörde würde einem - anstatt mehrerer Ministerien -unterstellt sein. Ich würde meinen, dass das Innenministerium klar zu favorisieren ist. Erstens aus traditionellen Gründen; und zweitens, damit die "YouJobcenter"-Kunden gleich von der Polizei fachgerecht betreut werden können.

Also, auf geht's...


Von Dipl.-Ing. (FH) Michael Czybor am 13. Juni 2012 angelegt


Last edited by nancy on 2. Jul 2013 09:53, edited 1 time in total.

Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: Haben wir eigentlich irgendeine Lobby?
Unread postPosted: 1. Jul 2013 21:32 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie

Joined: 02.2008
Posts: 2254
Thanks: 37
Thanked: 47 times in 41 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Adoptivmutter
golfi wrote:
Hallo an alle:

ich habe weder in letzter Zeit einen Beitrag von Hans gemeldet noch von Cornelia am 28.06.2013 eine mail erhalten.

Mein Gedächnis funktioniert noch.

Golfi

Davon war auch nie die Rede.

Martina

_________________
Habe stets Respekt:
- Respekt vor Dir selbst,
- Respekt vor anderen,
- übernimm Verantwortung für Deine Taten. (Dalai Lama)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Haben wir eigentlich irgendeine Lobby?
Unread postPosted: 1. Jul 2013 21:41 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber

Joined: 06.2012
Posts: 829
Thanks: 61
Thanked: 33 times in 30 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Adoptivmutter
Hallo Martina,

mein letzter post richtete sich an Cornelia, nicht an dich, da sie heute morgen geschrieben hat, dass ich kürzlich einen von Hans' Beiträgen gemeldet hätte und sie mich am 28.06. per PN angeschrieben hatte.

Golfi


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Haben wir eigentlich irgendeine Lobby?
Unread postPosted: 1. Jul 2013 22:23 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie

Joined: 02.2008
Posts: 2254
Thanks: 37
Thanked: 47 times in 41 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Adoptivmutter
Hallo Golfi,

damit war ich gemeint, nicht Du.

Martina

_________________
Habe stets Respekt:
- Respekt vor Dir selbst,
- Respekt vor anderen,
- übernimm Verantwortung für Deine Taten. (Dalai Lama)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Haben wir eigentlich irgendeine Lobby?
Unread postPosted: 1. Jul 2013 22:35 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber

Joined: 06.2012
Posts: 829
Thanks: 61
Thanked: 33 times in 30 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Adoptivmutter
Hallo Martina,

d.h. Cornelia hat uns verwechselt?

Golfi


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Haben wir eigentlich irgendeine Lobby?
Unread postPosted: 1. Jul 2013 23:00 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
User avatar

Joined: 10.2009
Posts: 1080
Location: Duisburg
Thanks: 0
Thanked: 41 times in 37 posts
Gender: Male
Geschlecht: Mann
Status: Adoptierter
golfi wrote:
Hallo Martina,

d.h. Cornelia hat uns verwechselt?

Golfi


Hallo Golfi,

falls ich mich kurz einmischen darf: Cornelia hatte sich - bei genauerem Hinsehen eindeutig - nur an Martina gewandt. Bei so einer verschachtelten Zitiererei kann man sich aber wirklich leicht vergucken.

Leider ist durch die Streitigkeiten hier ja ein eigentlich vernünftiges Thema derart vom Kurs abgekommen, dass auch ich größtenteils den Überblick verloren habe.

Mein Vorschlag an Cornelia: Thread abschließen oder die Entgleisungen editieren, löschen bzw. verschieben.

Mit freundlichen Grüßen

Harald

_________________
Image Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 142 posts ] Go to page  Previous  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ... 15  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Visitors came by the following search terms to this page:

content

junge begrabscht von homosexuellem

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker