Adoptionsforum

Austausch und Info von und für Betroffene rund um das Thema Adoption
Aktuelle Zeit: 16. Nov 2018 04:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1333

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: In Indien gestohlen, im Ausland adoptiert
Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Dez 2008 12:18 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
Benutzeravatar

Registriert: 04.2007
Beiträge: 4903
Wohnort: Babylon
Geschlecht: weiblich
Geschlecht: Frau
ich bin: Herkunftsmutter
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

In Australien ist ein perfider Fall von internationalem Kinderhandel aufgeflogen. Hunderte von indischen Kindern sind offenbar im Auftrag einer Vermittlungsagentur entführt und zur Adoption freigegeben worden.

Jungen und Mädchen aus Indien sollen ihren Eltern weggenommen und von einem falschen Waisenhaus an Adoptiveltern im Ausland vermittelt worden sein, teilten australische Behörden am Samstag mit.

Einem Bericht des „Time Magazine“ zufolge, habe die Agentur den Kindern einen neuen Namen gegeben und alle Angaben zu ihrer Herkunft erfunden, einschließlich der Informationen über die Eltern. Ein Menschenrechtsanwalt sagte dem Magazin, er gehe davon aus, dass in den vergangenen zehn oder 15 Jahren etwa 30 von insgesamt knapp 400 indischen Kindern auf diesem illegalen Weg in australische Familien vermittelt worden seien. Das Magazin stellte einen Fall im Detail vor: Demnach wurde ein neunjähriges Mädchen aus Chennai entführt, während ihre Mutter auf einem Markt einkaufen war, und 2000 von einer Familie im australischen Bundesstaat Queensland adoptiert.

Die Ermittler gingen derzeit einem Verdacht nach, der zwei mögliche Fälle betreffe, erklärte der australische Generalstaatsanwalt Robert McClelland am Samstag. Die australischen Behörden arbeiteten nicht mehr mit der Agentur zusammen.

_________________
Blut ist dicker als Wasser. Freundschaft ist dicker als Blut. Und die Liebe ist das dickste!
(B.W.)

lini10
Um einem nicht leiblichen Kind eine Familie zu geben bedarf es nicht den Rechtsanspruch der Adoption!
(B.W.)


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: In Indien gestohlen, im Ausland adoptiert
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Feb 2009 09:56 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
Benutzeravatar

Registriert: 04.2007
Beiträge: 4903
Wohnort: Babylon
Geschlecht: weiblich
Geschlecht: Frau
ich bin: Herkunftsmutter
Indien: Das gestohlene Mädchen

aus: Weltspiegel
Sendung vom: 11.01.09 | 19:20 Uhr

Wenn sie auf den Feldern arbeitet, denkt Lakshmi Reddy jede Sekunde an ihre beiden Mädchen. Sie erinnert sich, wie sie ihre Kinder groß zog: ganz alleine, auf dem Land, mitten in Indien. Irgendwann musste Lakshmi sich Geld leihen, und die Geldverleiherin redete auf sie ein. Lakshmi solle ihre zwei Mädchen in ein kostenloses christliches Heim schicken. Sie könne alleine noch mehr arbeiten, noch schneller ihre Schulden abbezahlen. Seitdem hat sie ihre Töchter nie wieder gesehen.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Blut ist dicker als Wasser. Freundschaft ist dicker als Blut. Und die Liebe ist das dickste!
(B.W.)

lini10
Um einem nicht leiblichen Kind eine Familie zu geben bedarf es nicht den Rechtsanspruch der Adoption!
(B.W.)


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: In Indien gestohlen, im Ausland adoptiert
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Feb 2009 09:58 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
Benutzeravatar

Registriert: 04.2007
Beiträge: 4903
Wohnort: Babylon
Geschlecht: weiblich
Geschlecht: Frau
ich bin: Herkunftsmutter
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Blut ist dicker als Wasser. Freundschaft ist dicker als Blut. Und die Liebe ist das dickste!
(B.W.)

lini10
Um einem nicht leiblichen Kind eine Familie zu geben bedarf es nicht den Rechtsanspruch der Adoption!
(B.W.)


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: In Indien gestohlen, im Ausland adoptiert
Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Feb 2009 11:35 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
Benutzeravatar

Registriert: 12.2007
Beiträge: 1264
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: Frau
ich bin: Herkunftsmutter
BibiBlockstein hat geschrieben:
http://www.daserste.de/weltspiegel/beitrag_dyn~uid,w0h5i55w6oew7sok~cm.asp


einfach nur schlimm, gestern in Lebe Deinen Traum kam auch etwas über ein adoptiertes indisches Mädchen, habe es nur nicht richtig gesehen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker