Adoptionsforum

Austausch und Info von und für Betroffene rund um das Thema Adoption
Aktuelle Zeit: 18. Jun 2018 01:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1297

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: SPAM-E-Mails als Adoptionswerbung
Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Jan 2010 22:37 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
Benutzeravatar

Registriert: 12.2007
Beiträge: 5505
Wohnort: 87700
Geschlecht: weiblich
Meine Homepage: www.cornelia-oehlert.de
Geschlecht: Frau
ich bin: Herkunftsmutter
Heute bekam ich eine E-Mail mit folgendem Inhalt:

Betreff: >kein<
Von: Sahregina Sah
An: xxxxxxxxxxxxxxxxxx
Datum: 30.01.10 15:40:36

Hallo
Ich bin Frau kero die Frau von Herrn belmomd, der eigenen Private orghanage und wir sahen alle sichtbar, dass Sie ein Kind Annahme wollte. so finden wir von Ihnen freuen, wenn Sie noch ein Kind adoptieren, so bitte wir werden darauf warten, von Ihnen zu lesen interessiert sind
Danke


Das ist doch nicht zu fassen! Da machen tatsächlich Menschen per Rundmail Reklame für ihre Vermittlungsdienste. Meine E-Mail hatten sie offenbar von der Homepage.

_________________
Eine Herkunftsmutter, die die Weggabe von Anfang an bereut hat
www.cornelia-oehlert.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SPAM-E-Mails als Adoptionswerbung
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Feb 2010 11:52 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
Benutzeravatar

Registriert: 10.2009
Beiträge: 1040
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: männlich
Geschlecht: Mann
ich bin: Adoptierter
Hallo Cornelia,

hatte Dir gerade schon eine Mail geschickt, nachdem meine erste Antwort wegen einer Verschiebung des Postings abgestürzt war. Nach meiner starken Vermutung handelt es sich hierbei um keinen echten Kinderhandel, sondern eine Abart des Nigeria-Scams (meistens geht es dort um fiktive Lotteriegewinne, Erbschaften oder Beteiligung an Geldwäsche). Nach mehreren Vorauszahlungen hört man nie wieder von den Leuten.

Was immer diese Verbrecher auch anpreisen (Geld, Waren oder Dienstleistungen), existiert in Wahrheit nicht. Aber wer sich auf so etwas einlässt, hat es m.E. auch nicht besser verdient. Trotzdem fallen selbst viele Unternehmer und Akademiker auf so etwas herein - Leute, denen man eigentlich mehr Intelligenz zutrauen sollte.

Mit freundlichen Grüßen

Harald

_________________
Bild Bild


Zuletzt geändert von Harry4244 am 1. Feb 2010 14:05, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SPAM-E-Mails als Adoptionswerbung
Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Feb 2010 13:39 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
Benutzeravatar

Registriert: 12.2007
Beiträge: 5505
Wohnort: 87700
Geschlecht: weiblich
Meine Homepage: www.cornelia-oehlert.de
Geschlecht: Frau
ich bin: Herkunftsmutter
DANKE!
Das ist eine super Information, denn es gibt sicher einige, die das auch nicht wussten. Bei mir bleibt so etwas normalerweise im SMAM-Filter von Web.de hängen, aber hier haben diese Halunken eine Yahoo-Adresse verwendet!

Möge das Beispiel allen eine Warnung sein, so etwas gleich zu löschen.

Ich nehme dann auch an, dass das Thema Adoption hier nur eine Nebenrolle spielt. Die haben gemerkt, dass da angesichts Haiti gerad was geht und sind sofort auf diesen Zug aufgesprungen. Ekelhaft :thumbsdown

LG, Cornelia

_________________
Eine Herkunftsmutter, die die Weggabe von Anfang an bereut hat
www.cornelia-oehlert.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SPAM-E-Mails als Adoptionswerbung
Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Feb 2010 15:17 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie

Registriert: 03.2009
Beiträge: 1535
Wohnort: NRW
Geschlecht: nicht angegeben
Geschlecht: Frau
ich bin: Herkunftsmutter
Harry hat Recht,
ich habe selber auch schon ähnliche mails bekommen, nur nicht bezüglich Adoption, sondern in anderen Zusammenhängen, aber ich sollte immer Geld ausgeben, z.B. um an eine größere Summe Geldes für caritative Zwecke zu kommen usw.

_________________
Ich bin eine Mutter mit Herkunft.
Bild

Das Leben ist eine Wundertüte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SPAM-E-Mails als Adoptionswerbung
Ungelesener BeitragVerfasst: 6. Feb 2010 15:06 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 1643
Geschlecht: weiblich
Geschlecht: Frau
ich bin: Adoptierte
Oh ja ,ich erhalte sie auch manchmal .Besonders seid Haiti.

_________________
Ich hab mir diesen Weg hier ausgesucht.
Du wirst geliebt wirst gehasst und wirst auch verflucht.
Doch ich hab nur auf mein Herz gehört und wusste dann,
Du gehst den Weg eines Kriegers bis zum Schluss verdammt.



Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker