Adoptionsforum

Austausch und Info von und für Betroffene rund um das Thema Adoption
It is currently 18. Aug 2019 07:40

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 7 posts ] 
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 986

AuthorMessage
 Post subject: Mutter vielleicht in Lebensgefahr
Unread postPosted: 13. Dec 2013 20:53 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber
User avatar

Joined: 11.2012
Posts: 698
Thanks: 60
Thanked: 18 times in 18 posts
Gender: Male
Status: Adoptierter
Ich muss mal meinen Frust niederschreiben. Sry für neues Thema.

Ich habe heute der Polizei in NRW eine Mail geschickt, weil man das in Bayern nicht machen kann.

Sehr geehrte Damen und Herren,
mein Name ist ****, ich bin am **.**.**** in Hagen geboren. Ich wurde adoptiert. Ich habe mich 2012 auf die Suche nach meienr leiblichen Mutter gemacht, am 30. Oktober habe ich meinen leiblichen Vater und meine leibliche Schwester gefunden, sie wohnen in England. 2 Tage später am 1. November hat jemand auf meine Suchanzeige im Internet bei Facebook geantwortet, danach hat sich jemand gemeldet und gesagt dass er der Sohn von meienr Mama ist. Ich habe mit ihrem Ehemann und dem Sohn geschrieben und telefoniert. Die haben mir gesagt, dass meine Mutter krank ist, und mich in 3 Tagen arunfen wird, es ist aber nichts passiert. Dann habe ich nur noch mit dem Sohn Kontakt gehabt, er hat mir dann Telefonnummern von 2 anderen Ländern gegeben und immer Ausreden gehabt. Die Telefonnummern funktionieren nicht. Meine Mutter war 2006 in Deutschland, dann 2008 und hat 2008 2 Monate in Essen gewohnt wurde aber dann abgeschoben. und am 02.11.2010 ist sie von Niederlande nach Serbien zurückgekehrt, diese Info habe ich vom niederländischen Konsulat bekommen. Für mich sieht das ganz nach Flucht aus, denn wenn sie ihn lieben würde, warum zieht sie dann nach Deutschland? Ich finde in Facebook Bilder von einem Messer und Pistole mit dem Namen meiner Schwester als Kommentar. Meine Mutter ist wahrscheinlich in Lebensgefahr wie ich befürchte.
Ich habe als Anhang alle kriminellen Bilder mit Drogen und dem Messer und der Pistole als Anhang hinzugefügt.

Und da ruft mich die Polizei an ja und diskutiert mit mir,: Ja warum schicken sie das der Polizei NRW sie wollen uns instrumentalisieren was fällt ihnen ein? Wir sind vom Bundeskriminalamt sie wissen wohl nicht mit wem sie reden! Ich daraufhin nur: Die bayerische Polizei hilft nicht die nehmen mich nicht ernst. Was soll die Scheiße?! Meine Mutter schwebt vielleicht in Lebensgefahr und die wollen ernsthaft mit MIR diskutieren?! Nur weil ich mich an eine Polizei in einem anderen Bundesland gewandt habe? In Bayern kann man sich nicht online per E-Mail an die Polizei wenden, ist klar, dass ich mich an die Polizei in NRW wende wenn es da geht oder? Ist doch das gleiche Land Deutschland.

Ich verstehe das einfach nicht, was soll denn das?! Habe ich einen Drucker um die Bilder auszudrucken? Nein.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Mutter vielleicht in Lebensgefahr
Unread postPosted: 13. Dec 2013 21:58 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie

Joined: 02.2008
Posts: 2254
Thanks: 37
Thanked: 47 times in 41 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Adoptivmutter
Kai, jetzt verstehe ich gar nichts mehr :girldenken: Ich denke Du bist bei Deinem Vater und Deiner Schwester in England, wie Du gepostet hast. Oder hast Du von England aus geschrieben? Das sieht allerdings nicht so aus.

_________________
Habe stets Respekt:
- Respekt vor Dir selbst,
- Respekt vor anderen,
- übernimm Verantwortung für Deine Taten. (Dalai Lama)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Mutter vielleicht in Lebensgefahr
Unread postPosted: 13. Dec 2013 22:01 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber
User avatar

Joined: 11.2012
Posts: 698
Thanks: 60
Thanked: 18 times in 18 posts
Gender: Male
Status: Adoptierter
Mein Vater hat bis jetzt noch nicht seinen britischen Pass ich dachte auch er würde mich heute abholen, naja vlt. kann er mich Morgen abholen, wer weiß...


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Mutter vielleicht in Lebensgefahr
Unread postPosted: 14. Dec 2013 18:55 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber
User avatar

Joined: 11.2012
Posts: 698
Thanks: 60
Thanked: 18 times in 18 posts
Gender: Male
Status: Adoptierter
Heute hat mich die deutsche Polizei aus Bayern angerufen das Gespräch ist so abgelaufen:

Polizei: Wir sehen da keine Bedrohung. Wo wohnt denn ihre Schwester?

Ich: Meine Schwester wohnt in England. Da fahre ich bald hin.

Polizei: und diese Familie?

Ich: In den Niederlanden. Aber warum sehen sie bei den Bildern keine Bedrohung? Es geht eigentlich nicht um meine Schwester, sondern um meine Mutter, weil die mir den Kontakt zu Mutter verwehren und das muss ja einen Grund haben, sehen sie sich doch mal die Bilder an. Auf dem einen Bild sind Autos mit verstecktem Kennzeichen, dann Leute mit Masken. Auf dem anderen Bild ist eine Pistole und ein blutiges Messer. Auf dem anderen Bild sind ein Haufen Drogen! Das sind Zuhälter und sie wollen mir sagen meiner Mutter geht es gut und sie ist nicht in Gefahr? Sie ist 2006, 2008 nach Deutschland gekommen 2010 ist sie von den Niederlanden nach Serbien zurückgekehrt, für mich schaut das ganze nach Flucht aus.

Polizei: Wenn sie bei ihrer Schwester sind fragen sie sie nach ob sie sich akut bedroht fühlt, und dann gehen sie in England zur Polizei.

Auf meine Mutter ist die Polizei nicht eingegangen.

Mein Vater hat immernoch nicht seinen britischen Pass, vielleicht nächste Woche, oder nie .... ich will unbeding meine Schwester sehen.

Ich finde einfach keinen traurigen Smiley.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Mutter vielleicht in Lebensgefahr
Unread postPosted: 14. Dec 2013 20:43 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
User avatar

Joined: 10.2009
Posts: 1072
Location: Duisburg
Thanks: 0
Thanked: 39 times in 35 posts
Gender: Male
Geschlecht: Mann
Status: Adoptierter
Hallo Kai,

vermutlich ist für diesen Fall keine deutsche Polizeibehörde zuständig. Es fehlen auch konkrete Verdachtsmomente, die eine aufwändige Amtshilfe auf internationaler Ebene rechtfertigen würden.

Und vergiss bitte nicht, dass dies hier immer noch ein Adoptions- und kein Frustforum ist. Deine Besorgnis ist verständlich, hat hier aber einfach nichts verloren. Sicher bist Du ja noch anderweitig im Internet vertreten, beispielsweise in einem sozialen Netzwerk. Vielleicht weiß bei facebook oder sonstwo jemand Rat, weil dort mehr Leute reinschauen.

Mit freundlichen Grüßen

Harald

_________________
Image Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Mutter vielleicht in Lebensgefahr
Unread postPosted: 15. Dec 2013 20:20 
Offline
Neuling
Neuling

Joined: 12.2013
Posts: 4
Thanks: 0
Thanked: 0 time in 0 post
Gender: None specified
Status: Adoptierte
Klingt alles verwirrend, aber für solchen Sachen ist die Polizei nicht direkt zuständig, versuch doch mal Deketivie einzuschalten, die können weitaus mehr bewegen, als die Herren von der Polizei. Ist leider so. Kostet zwar Geld, aber wenn dann hättest Du da Gewißheit und die können ggf. andere Schritte einleiten.

Viel Erfolg


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Mutter vielleicht in Lebensgefahr
Unread postPosted: 16. Dec 2013 11:43 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
User avatar

Joined: 10.2009
Posts: 1072
Location: Duisburg
Thanks: 0
Thanked: 39 times in 35 posts
Gender: Male
Geschlecht: Mann
Status: Adoptierter
Es fehlen auch konkrete Verdachtsmomente, die eine aufwändige Amtshilfe auf internationaler Ebene rechtfertigen würden.


Soeben wurde ich darauf hingewiesen, dass die vom Duden empfohlene Schreibweise mittlerweile wieder "aufwendig" ist. Und das, nachdem ich sie mir im Laufe der Jahre mühsam abgewöhnt hatte!

_________________
Image Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 7 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker