Adoptionsforum

Austausch und Info von und für Betroffene rund um das Thema Adoption
It is currently 17. Oct 2019 00:40

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 39 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4  Next
FollowersFollowers: 1
BookmarksBookmarks: 0
Views: 7300

AuthorMessage
 Post subject: Re: Kind zur Adoption frei geben Erfahrungen?
Unread postPosted: 14. Jan 2014 21:40 
Es soll nämlich tatsächlich Adobewerber/innen geben,auch Adoeltern, die an einem persönlichen Kennenlernen der Herkunftseltern auch ohne Jugendamt interessiert sind und diesen Kontakt auch pflegen. Erstaunlicherweise kenne ich welche persönlich.

Schön und was hat das mit Fenja zu tun? Ist es ausschließlich ein Versuch von dir, Bewerber und Annehmende als sympatische Mitbürger darzustellen? Was auch immer du dir dabei denkst, einen Rat an Fenja kannst du daraus jedenfalls nicht ableiten.


Ich finde es durchaus sympathisch, wenn sich Adoptiveltern mit der Herkunftsseite auseinandersetzen und sich um ein persönliches Kennenlernen bemühen und den Kontakt pflegen. Du nicht?


Top
  
 
The following user would like to thank Laurianne for this post
 Post subject: Re: Kind zur Adoption frei geben Erfahrungen?
Unread postPosted: 15. Jan 2014 06:25 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber

Joined: 01.2013
Posts: 805
Thanks: 0
Thanked: 15 times in 14 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Herkunftsmutter
@Laurianne: :handshake:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Kind zur Adoption frei geben Erfahrungen?
Unread postPosted: 15. Jan 2014 06:48 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie

Joined: 09.2012
Posts: 2173
Thanks: 31
Thanked: 19 times in 19 posts
Gender: None specified
Status: mit Adoptierten verwandt/befreundet
Ich finde es durchaus sympathisch, wenn sich Adoptiveltern mit der Herkunftsseite auseinandersetzen und sich um ein persönliches Kennenlernen bemühen und den Kontakt pflegen. Du nicht?

Entschuldigung, aber was ist eine "Herkunftsseite"?


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: Kind zur Adoption frei geben Erfahrungen?
Unread postPosted: 15. Jan 2014 08:48 
Mit Herkunftsseite meine ich die leibliche Familie, nebst den leiblichen Eltern zB auch Grosseltern, Onkel, Tanten etc. Manchmal gibt es ja keine Herkunftseltern mehr, daher der umfassendere Begriff Herkunftsseite.


Top
  
 
 Post subject: Re: Kind zur Adoption frei geben Erfahrungen?
Unread postPosted: 15. Jan 2014 14:58 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie

Joined: 09.2012
Posts: 2173
Thanks: 31
Thanked: 19 times in 19 posts
Gender: None specified
Status: mit Adoptierten verwandt/befreundet
Mit Herkunftsseite meine ich die leibliche Familie, nebst den leiblichen Eltern zB auch Grosseltern, Onkel, Tanten etc. Manchmal gibt es ja keine Herkunftseltern mehr, daher der umfassendere Begriff Herkunftsseite.
Bist du dir sicher, dass du hier "umfassenden Begriff" gemeint hast oder war es doch eher so etwas wie: diskriminierender Szenebegriff? Schau mal, Duden kennt die von dir so beiläufig benutzten Wörter nicht:

*** The link is only visible for members, go to login. ***

*** The link is only visible for members, go to login. ***

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Fenja, es gibt im Netz ein Angebot zum Austausch von Müttern und Schwangeren untereinander, bei dem E-Mail-Adressen veröffentlicht sind. Für mich sieht das nicht seriös aus. Merke dabei: der von einer ehemaligen Sozialarbeiterin beworbene Verein Netzwerk-Herkunftseltern e. V. existiert nicht.
LG

*** The link is only visible for members, go to login. ***


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: Kind zur Adoption frei geben Erfahrungen?
Unread postPosted: 15. Jan 2014 15:17 
Offline
Top Forumsinventar
Top Forumsinventar

Joined: 10.2012
Posts: 396
Thanks: 42
Thanked: 35 times in 28 posts
Gender: None specified
Geschlecht: Frau
Status: Herkunftsmutter
Laurianne hat ganz klar und völlig neutral geschrieben, was sie unter "Herkunftsseite" versteht. Ob der Begriff im Duden nachschlagbar ist, interessiert in diesem Zusammenhang überhaupt nicht.


Top
 Profile  
 
The following user would like to thank Gräuther for this post
 Post subject: Re: Kind zur Adoption frei geben Erfahrungen?
Unread postPosted: 15. Jan 2014 15:30 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie

Joined: 09.2012
Posts: 2173
Thanks: 31
Thanked: 19 times in 19 posts
Gender: None specified
Status: mit Adoptierten verwandt/befreundet
Laurianne hat ganz klar und völlig neutral geschrieben, was sie unter "Herkunftsseite" versteht. Ob der Begriff im Duden nachschlagbar ist, interessiert in diesem Zusammenhang überhaupt nicht.

Ist das so? Dann darf ich auch ab heute den Begriff "Käsezucht" für Menschen verwenden, die fremde Kinder in ihren Haushalt aufgenommen haben, und darauf bestehen, dass sich niemand daran stören darf, da ich den Begriff ja nunmehr klar und neutral erklärt habe?


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: Kind zur Adoption frei geben Erfahrungen?
Unread postPosted: 15. Jan 2014 16:30 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
User avatar

Joined: 12.2007
Posts: 5510
Location: 87700
Thanks: 4
Thanked: 55 times in 51 posts
Gender: Female
Link zu mir:: www.cornelia-oehlert.de
Geschlecht: Frau
Status: Herkunftsmutter
"Herkunftsfamilie" laut Duden
Ob es juristisch korrekt ist, daraus dann öffentlich den Begriff "Herkunftsseite" ableiten zu dürfen, kann wohl nur ein ordentliches Gericht entscheiden :laie_book:
In diesem Sinne hoffe ich, dass sich das Thema Begriffserläuterung damit beenden lässt und wir uns wieder der Ausgangsfrage der Fadeneröffnerin zuwenden können :pray:

Cornelia

_________________
Eine Herkunftsmutter, die die Weggabe von Anfang an bereut hat
www.cornelia-oehlert.de


Top
 Profile  
 
The following user would like to thank mausi51 for this post
 Post subject: Re: Kind zur Adoption frei geben Erfahrungen?
Unread postPosted: 15. Jan 2014 17:12 
Mit Herkunftsseite meine ich die leibliche Familie, nebst den leiblichen Eltern zB auch Grosseltern, Onkel, Tanten etc. Manchmal gibt es ja keine Herkunftseltern mehr, daher der umfassendere Begriff Herkunftsseite.
Bist du dir sicher, dass du hier "umfassenden Begriff" gemeint hast oder war es doch eher so etwas wie: diskriminierender Szenebegriff? Schau mal, Duden kennt die von dir so beiläufig benutzten Wörter nicht:

*** The link is only visible for members, go to login. ***

*** The link is only visible for members, go to login. ***

*** The link is only visible for members, go to login. ***



Um deine Frage zu beantworten: Ja, ich bin mir sicher, dass ich hier keinen diskriminierenden Szenebegriff verwendet habe, zumal mir dazu der Vorsatz fehlte. Die Diskussion trägt, wie Cornelia völlig zu Recht sagt, nichts zur eigentlichen Diskussion dieses Fadens bei. Dennoch interessierte mich doch sehr, was an "Herkunftsseite" einerseits diskriminieren ist und warum er andererseits als Szenebegriff aufgefasst werden müsste.

Ein Kind als "Käse" und seine Begleitung und Erziehung als "Zucht" zu benennen empfinde ich zumindest als befremdlich.


Top
  
 
 Post subject: Re: Kind zur Adoption frei geben Erfahrungen?
Unread postPosted: 15. Jan 2014 18:50 
Offline
Neuling
Neuling

Joined: 01.2014
Posts: 6
Thanks: 0
Thanked: 0 time in 0 post
Gender: None specified
Status: aus ganz anderen Gründen hier
Danke für die vielen Antworten, die doch sehr unterschiedlich sind. "Brauchbar" waren davon leider nicht viele.
Ich denke nicht, dass sich User wie Moonshine überhaupt ein Bild machen können zu der Situation ohne diese zu erleben.

Abgesehen davon beeinflussen irgendwelche Kommentare auch eine Entscheidung nicht. Ich habe hier nach Erfahrungen gesucht, bzw. Erfahrungsaustausch zu dem Ablauf und nicht nach Kommentaren die mich umstimmen sollen oder irgendwelchen Meinungen die gebildet werden ohne Hintergrundwissen.

Ein "behalten" oder Offene Vermittlung ect. ist absolut unmöglich, daher habe ich nach Infos / Erfahrungen zu dieser Möglichkeit gesucht.
Trotzdem danke.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 39 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Visitors came by the following search terms to this page:

kind zur adoption frei 2014

soll ich mein kind adoptierenlassen

adoption berlin erfahrungen

adoptionsberichte adoption baby hergeben danke zur adoption sagen Erfahrung mit Kind zur Adoption her geben forum für herkunftseltern was schreiben herkunftseltern ihrem abgegebenen kind adoptionsberichte baby erfahrungen adoption anonyme geburt erfahrubg

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker