Adoptionsforum

Austausch und Info von und für Betroffene rund um das Thema Adoption
It is currently 12. Nov 2019 02:35

All times are UTC + 1 hour




Post new topic Reply to topic  [ 36 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4  Next
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 10614

AuthorMessage
 Post subject: Re: Wer hat ab 8-jähriges Kind aus Bulgarien adoptiert?
Unread postPosted: 25. Oct 2014 19:33 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber
User avatar

Joined: 11.2012
Posts: 698
Thanks: 60
Thanked: 18 times in 18 posts
Gender: Male
Status: Adoptierter
es steht nix von kindheim es steh aus bulgarien


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Wer hat ab 8-jähriges Kind aus Bulgarien adoptiert?
Unread postPosted: 25. Oct 2014 19:49 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber

Joined: 01.2013
Posts: 805
Thanks: 0
Thanked: 15 times in 14 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Herkunftsmutter
Bei allem Verständnis deiner Wut über dein eigenes Schicksal, Moonshine, finde ich dass du nicht das Recht hast
über einen Fall, den du gar nicht kennst zu urteilen. Du bewegst dich auf einem Niveau was deine Wortwahl betrifft, gelinde gesagt aller unterste Schublade, mit Verlaub.
Glaubst du im Ernst, dass ein 8-jähriges Kind aus einer intakten Familie herausgerissen und zur Adoption gegeben wird? Es liegt doch eher die Vermutung nahe, dass es sich um ein Kind handelt, das traumatisiert ist und so ein Kind auf- und anzunehmen stelle ich mir wahrlich nicht als leichte Aufgabe vor. Für keinen der Beteiligten.

Hallo lachendenote, willkommen im Forum!
Magst du etwas mehr erzählen weshalb ihr aus Bulgarien adoptieren möchtet?
Was motiviert euch, ein älteres Kind adoptieren zu wollen?
Geht die Vermittlung über eine private Organisation?

LG Maxi


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Wer hat ab 8-jähriges Kind aus Bulgarien adoptiert?
Unread postPosted: 25. Oct 2014 22:16 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber

Joined: 06.2012
Posts: 828
Thanks: 60
Thanked: 33 times in 30 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Adoptivmutter
Hallo Lachendenote,

erst einmal herzlich willkommen im Forum. Folgende Gedanken sind mir bei deinem post gekommen:

- die Wartezeit sollte weder die Motivation für ein Land noch für das Alter eines Kindes sein.
- Von einigen Adostellen wird zu recht erwartet, dass ein Kind, dass schon 8 oder 9 Jahre alt ist, nur in eine Familie kommen sollte, bei denen die Eltern eine entspechende Ausbildung in sozialen Berufen oder Erfahrungen mit solchen Kindern haben. Denn mit 8-9 ist das Kind schon sehr weit entwickelt und fängt eigentlich schon an, sich zu lösen. Ihr wollt aber eine Bindung aufbauen. Euch könnten daher entscheidende Jahre für die Bindung fehlen.

Unsere Tochter war 3, als sie kam, d.h. auch schon sehr groß und wir lassen ihr im Rahmen des Möglichen sehr viele Freiheiten, da sie auch schon geistig sehr reif war. Das ist nicht mit einem Baby oder einem Kleinkind von 1 Jahr vergleichbar. Entweder freut sich das Kind, dass es doch noch eine Familie bekommt oder es ist schon so geschädigt, dass eine Bindung nicht mehr möglich ist. (Das ist meine Meinung und soll keinesfalls eine Verallgemeinerung auf alle Kinder in diesem Alter sein)

Ich würde es mir gründlich überlegen und lieber etwas warten als im "Schnellverfahren" ein Kind zu adoptieren, dem ihr womöglich nicht gewachsen seid und ihr es bereut. Die Wartezeit vergeht schneller als man so denkt. Kinder haben sehr viel zu lernen, wenn sie aus dem Ausland kommen, die Sprache, die Verhältnisse im anderen Land, wenn sie im schulpflichtigen Alter ist, muss sie neben der Eingewöhnung in Deutschland auch noch in der Schule klarkommen. Das müssen andere Kinder aus dem Ausland zwar auch, diese haben häufig aber ihre eigene Familie, die ihnen Halt gibt. Euer Kind und ihr seid erst einmal fremde füreinander und müsst euch kennenlernen. Das braucht Zeit.

Ich würde mir das Kinderprofil noch einmal überlegen, ansonsten wünsche ich euch viel Glück bei eurem Vorhaben.

Golfi


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Wer hat ab 8-jähriges Kind aus Bulgarien adoptiert?
Unread postPosted: 25. Oct 2014 22:22 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber

Joined: 06.2012
Posts: 828
Thanks: 60
Thanked: 33 times in 30 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Adoptivmutter
Hallo Moonshine,

bei allem Verständnis für deine Situation kommt es bei einer Adoption doch häufiger vor, dass ein Kind erst freigegeben wird zur Adoption und dann adoptiert wird als dass es zum Zwecke der Adoption den Eltern entrissen wird, die ihr Kind aufopferungsvoll bis zum Zeitpunkt der Adoption großgezogen haben.

Den Spruch, dass man lachendenote an die Wand stellen sollte, ist für mich ein Aufruf zur Gewalt, der möglicherweise schon die strafbare Grenze überschritten hat. Das hat nichts mehr mit Meinungsfreiheit zu tun, das ist für mich eine völlige Entgleisung.

Golfi


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Wer hat ab 8-jähriges Kind aus Bulgarien adoptiert?
Unread postPosted: 25. Oct 2014 22:26 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber
User avatar

Joined: 11.2012
Posts: 698
Thanks: 60
Thanked: 18 times in 18 posts
Gender: Male
Status: Adoptierter
Du willst mir weiß machen, dass die bulgarische Familie ein 8 jähriges Kind zur Adoption freigibt? Dass ich nicht lache. xxxxxxxxxxxx

Und wenn mir ein Adoptionsbewerber so kommt "Wir werden ein Kind aus Bulgarien adoptieren. Der Sozialbericht ist so gut wie geschrieben. Da die Wartezeit für ein Kindergartenkind 2-3 Jahre dauert , überlegen wir ein 8/9 jähriges Kind zu adoptieren.Hatjdm Erfahrung damit? Bin für jeden Tip und Antwort sehr dankbar."

ohne auch nur Details zur Adoption zu erzählen muss er/sie sich nicht wundern.

Text wurde gelöscht, da er gegen die Forumsregeln verstößt.


Last edited by mausi51 on 27. Oct 2014 18:49, edited 3 times in total.

Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Wer hat ab 8-jähriges Kind aus Bulgarien adoptiert?
Unread postPosted: 25. Oct 2014 22:31 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber

Joined: 06.2012
Posts: 828
Thanks: 60
Thanked: 33 times in 30 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Adoptivmutter
Hallo Moonshine,


und du willst mir im Gegenzug weismachen, dass ein 8 jähriges kInd, dass aus Bulgarien adoptiert wird, einer heilen Familie zum Zwecke der Adoption entrissen wird? Dann sollten wir aber alle gründlich auf unsere Kinder aufpassen, bevor jemand kommt und sie wegadoptiert.

Du hast zuviel Kontakt mit Nancy, nicht überall lauert ein Verschwörer.

Golfi


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Wer hat ab 8-jähriges Kind aus Bulgarien adoptiert?
Unread postPosted: 25. Oct 2014 23:01 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber

Joined: 02.2012
Posts: 589
Thanks: 18
Thanked: 26 times in 24 posts
Gender: None specified
Geschlecht: Frau
Status: Adoptierte
Du willst mir weiß machen, dass die bulgarische Familie ein 8 jähriges Kind zur Adoption freigibt? Dass ich nicht lache. xxxxxxxxxx

Und wenn mir ein Adoptionsbewerber so kommt "Wir werden ein Kind aus Bulgarien adoptieren. Der Sozialbericht ist so gut wie geschrieben. Da die Wartezeit für ein Kindergartenkind 2-3 Jahre dauert , überlegen wir ein 8/9 jähriges Kind zu adoptieren.Hatjdm Erfahrung damit? Bin für jeden Tip und Antwort sehr dankbar."

ohne auch nur Details zur Adoption zu erzählen muss er/sie sich nicht wundern.

Dann les ich ja bald in der Zeitung,dass in S.ein Ehepaar von seinem Adoptivkind erschossen worden ist...

Ein Teil des Zitats wurde gelöscht, da er gegen die Forumsregeln verstößt.

_________________
Manche Leute haben die Intelligenz eines Strohballens.


Last edited by mausi51 on 27. Oct 2014 18:50, edited 1 time in total.

Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Wer hat ab 8-jähriges Kind aus Bulgarien adoptiert?
Unread postPosted: 26. Oct 2014 00:09 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie

Joined: 09.2012
Posts: 2173
Thanks: 31
Thanked: 19 times in 19 posts
Gender: None specified
Status: mit Adoptierten verwandt/befreundet
kommt es bei einer Adoption doch häufiger vor, dass ein Kind erst freigegeben wird zur Adoption und dann adoptiert wird als dass es zum Zwecke der Adoption den Eltern entrissen wird

Also das ist ja wohl die Falschmeldung des Tages.

Du hast zuviel Kontakt mit Nancy

Habe ich was verpasst, bist du hier jetzt der Vormund vom Dienst?


Last edited by nancy on 26. Oct 2014 00:12, edited 1 time in total.

Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: Wer hat ab 8-jähriges Kind aus Bulgarien adoptiert?
Unread postPosted: 26. Oct 2014 16:03 
Offline
Top Forumsinventar
Top Forumsinventar

Joined: 10.2012
Posts: 396
Thanks: 42
Thanked: 35 times in 28 posts
Gender: None specified
Geschlecht: Frau
Status: Herkunftsmutter
Du willst mir weiß machen, dass die bulgarische Familie ein 8 jähriges Kind zur Adoption freigibt? Dass ich nicht lache. xxxxxxxxxxx

Nein, die leiblichen Eltern laden ihre Babies z.B. an Bushaltestellen ab, vor Arztpraxen, auch mal einfach am Straßenrand und, wenn das Kind Glück hat, auch mal an den Waisenhäusern selbst.
Mach dich mal über bulgarische und rumänische Waisenhäuser schlau, bevor du hier in die absolut unterste Schublade greifst.

Kurzer Einblick in ein rumänisches Kinderheim: *** The link is only visible for members, go to login. ***
Die Kinder sind nicht krank auf die Welt gekommen. Behinderte Kinder wurden gleich nach Cighid gebracht, les doch mal nach, was mit diesen Kindern dort passierte ....

Meine Meinung über dein Geschreibsel behalt ich mal für mich.

Ein Teil des Zitats wurde gelöscht, da er gegen die Forumsregeln verstößt.


Last edited by mausi51 on 27. Oct 2014 18:52, edited 1 time in total.

Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Wer hat ab 8-jähriges Kind aus Bulgarien adoptiert?
Unread postPosted: 26. Oct 2014 16:12 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie

Joined: 02.2008
Posts: 2254
Thanks: 37
Thanked: 47 times in 41 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Adoptivmutter
Hallo Lachendenote,
herzlich willkommen hier im Forum. Lass' Dich von unfreundlichen Beiträgen bitte nicht aus der Fassung bringen. Hier schreiben noch andere Teilnehmer, die auch an Deinem Anliegen wohlwollend Interesse haben. Leider habe ich weder im Ausland, noch ein älteres Kind adoptiert (sondern ein Neugeborenes), so dass meine Erfahrungen und Erkenntnisse für fundierte Ratschläge nicht reichen. Natürlich liegt es im Bereich des Möglichen, dass Ihr ein liebes, aufgeschlossenes Kind vermittelt bekommt, mit dem Ihr eine harmonische Zukunft aufbauen könnt. Das wünsche ich Euch von ganzem Herzen.

Martina

Hallo Kai,
Quote:
Moonshine schrieb:
Und wenn mir ein Adoptionsbewerber so kommt "Wir werden ein Kind aus Bulgarien adoptieren. Der Sozialbericht ist so gut wie geschrieben. Da die Wartezeit für ein Kindergartenkind 2-3 Jahre dauert , überlegen wir ein 8/9 jähriges Kind zu adoptieren.Hatjdm Erfahrung damit? Bin für jeden Tip und Antwort sehr dankbar."

ohne auch nur Details zur Adoption zu erzählen muss er/sie sich nicht wundern.


1. Ich bin ganz sicher, dass das 8-9-jährige Kind aus einem Kinderheim kommt und entweder zur Adoption freigegeben wurde oder die Eltern verstorben sind bzw. sich nicht mehr um das Kind kümmern (wollen). Zudem wird der Adoption/Annahme immer eine Kennenlernzeit im Herkunftsland vorangestellt, so dass eine Annäherung bereits in der bisherigen Umgebung des Kindes stattfindet. Sollte während dieser Zeit festgestellt werden, dass die Chemie zwischen Kind und Annehmenden überhaupt nicht stimmt, oder das Kind gar nicht zu anderen Eltern oder ins Ausland will, wird die Anbahnung mit Sicherheit sofort beendet und vielleicht ein anderes Kind in Erwägung gezogen.

2. Man kann bei Unklarheiten auch mal freundlich nachfragen, anstatt sofort Scharfschüsse loszulassen. Das signalisiert 1. Interesse an den Menschen und am Vorgang und 2. können Missverständnisse am besten auf diesem Wege aus dem Wege geräumt und evtl. Ratschläge aus eigenen Erfahrungen gegeben werden.

_________________
Habe stets Respekt:
- Respekt vor Dir selbst,
- Respekt vor anderen,
- übernimm Verantwortung für Deine Taten. (Dalai Lama)


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 36 posts ] Go to page  Previous  1, 2, 3, 4  Next

All times are UTC + 1 hour


Visitors came by the following search terms to this page:

adoption bulgarien 2015

adoption bulgarien

erfahrungsberichte adoption bulgarien

adoptionsforum bulgarien

auslandsadoption bulgarien

älteres kind adoptieren erfahrungsberichte kind aus Bulgarien adoptieren adoption bulgarien wartezeit kind adoptieren Bulgarien adoption in Bulgarien älteres kind zur adoption freigeben bulgarien wartezeit adoption Auslandsadoption Bulgarien adoptionen aus bulgarien adoption in deutschland wartezeit 2017 adoption bulgarien erfahrungen bulgarien adoption wartezeit kind adoptieren bulgarien bulgarien Mädchen adoptieren kinder Bulgarien adoptieren adoption kind ab 8 jahren bulgarien 14 jagriges kind aroptieren adoption bulgarien 2014 älteres kind adoptieren adoption in bulgarien 2015

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker