Adoptionsforum

Austausch und Info von und für Betroffene rund um das Thema Adoption
It is currently 16. Jul 2019 14:26

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 
FollowersFollowers: 1
BookmarksBookmarks: 0
Views: 1132

AuthorMessage
 Post subject: erste Begegnung zwischen Herkunftseltern und Adoptiveltern
Unread postPosted: 18. Feb 2015 18:15 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Joined: 08.2014
Posts: 160
Thanks: 0
Thanked: 13 times in 12 posts
Gender: None specified
Status: Adoptivmutter
Guten Abend

Auf diese Thematik bin ich gestossen, weil ich im Rahmen einer (virtuellen) Diskussion bemerkt habe, dass ich in der Vorstellung meines Gesprächspartners aufgrund meines Status als Adoptivmutter als "alte Mutter, unsportlich, gar gebrechlich, allenfalls bieder und altmodisch" bin. Das hat mich überrascht, weil dieses Bild so gar nicht zutrifft. Ich habe mich dann gefragt, ob es generell so ist, dass man Adoptiveltern mit solchen Attribute in Verbindung setzt. Und ob das umgekehrt hinsichtlich Herkunftseltern genauso gilt.

Es nähme mich wunder, wie das war bei Herkunftseltern und Adoptiveltern, die einander getroffen haben. Wie war das Bild, das ihr euch voneinander gemacht hat und inwiefern hat es sich bewahrheitet oder nicht.

Beste Grüsse


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: erste Begegnung zwischen Herkunftseltern und Adoptiveltern
Unread postPosted: 18. Feb 2015 22:38 
Offline
Neuling
Neuling
User avatar

Joined: 11.2011
Posts: 18
Thanks: 2
Thanked: 1 time in 1 post
Gender: Female
Link zu mir:: www.offeneAdoption.org
Geschlecht: Frau
Status: Adoptivmutter
Hallo Ravenclaw,

ich muss gestehen, wir hatten so garkeine Vorstellung davon, wie die erste Mama von unserem Krümel sein würde, bevor wir sie getroffen haben. Wir wußten nur, warum sie sich für eine Adoption bei Michel entschieden hat, ein paar Dinge zu ihrem Background und dass sie eine ziemlich toughe Frau sein muss, was sich auch bestätigt hat. Am Ende haben wir sehr viele Gemeinsamkeiten gerade im Hinblick auf unsere Vorstellung von Kindererziehung, Elternsein usw. im Gespräch entdeckt, was uns sehr gefreut hat, denn darauf konnten wir für ein zukünftiges Miteinander aufbauen und tuen das jetzt auch. Uns war allerdings auch völlig klar, dass es nicht DIE erste Mama gibt, auf die wir treffen würden und dass wir uns erst würden kennenlernen müssen, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Daran, dass unser erstes Treffen über 2 Stunden gedauert hat, wir viel geschmunzelt und sogar gelacht haben und problemlos noch länger hätte reden können, dürfte aber klar sein, dass das Kennenlernen ziemlich gut gelaufen ist und wir kaum Klischees überwinden mußten. Unser Kleiner hat ziemlich schnell das Verbindungsglied zwischen uns gebildet, da war einfach kein Platz für Vorurteile und Klischees.

Was die Vorstellung von Michels Mama von uns angeht, kann ich nur sagen, dass sie sehr überrascht von unserem Angebot bzw. eher Wunsch nach Kontakt war, denn damit hätte sie nicht gerechnet und hat die Ernsthaftigkeit unseres Angebots auch erst viel später als Tatsache akzeptiert. Ansonsten denke ich mal, dass ich dem einem oder anderen Klischee durchaus entspreche, wenigstens im Bezug auf "unsportlich" und im Verhältnis zu Michels erster Mama "alt", bei "gebrechlich", "bider" und "altmodisch" finde ich mich allerdings nicht wieder.

Grüße, Claudia


Last edited by cb2812 on 18. Feb 2015 22:39, edited 1 time in total.

Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: erste Begegnung zwischen Herkunftseltern und Adoptiveltern
Unread postPosted: 20. Feb 2015 21:33 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
User avatar

Joined: 12.2007
Posts: 5510
Location: 87700
Thanks: 4
Thanked: 55 times in 51 posts
Gender: Female
Link zu mir:: www.cornelia-oehlert.de
Geschlecht: Frau
Status: Herkunftsmutter
Auf diese Thematik bin ich gestossen, weil ich im Rahmen einer (virtuellen) Diskussion bemerkt habe, dass ich in der Vorstellung meines Gesprächspartners aufgrund meines Status als Adoptivmutter als "alte Mutter, unsportlich, gar gebrechlich, allenfalls bieder und altmodisch" bin.
Haste ihn nicht gleich gefragt seit wann das Höchstalter bei Bewerber(innen) auf 70+ gesetzt wurde? :biggrinn:

Quote:
Das hat mich überrascht, weil dieses Bild so gar nicht zutrifft. Ich habe mich dann gefragt, ob es generell so ist, dass man Adoptiveltern mit solchen Attribute in Verbindung setzt. Und ob das umgekehrt hinsichtlich Herkunftseltern genauso gilt.
Weil das im virtuellen Raum stattfand, hast Du vermutlich keine Ahnung welcher Altersgruppe der Herr selbst angehört. Es könnte tatsächlich sein, dass er selbst genau dieses Szenario kennt. Früher mussten Bewerber mindestens 35 Jahre alt sein, bevor sie an eine Adoption denken konnten. Wenn dann die Herkunftseltern als Schüler daher kamen, kannst Du Dir selbst ausrechnen wie das dann aussah. Genau so war das bei mir und deswegen sind die Adoptiveltern meiner wegadoptierten Tochter auch ganz erheblich älter als ihre leiblichen Teenagereltern es damals waren.

Quote:
Es nähme mich wunder, wie das war bei Herkunftseltern und Adoptiveltern, die einander getroffen haben. Wie war das Bild, das ihr euch voneinander gemacht hat und inwiefern hat es sich bewahrheitet oder nicht.
Dazu kann ich Dir leider gar nichts berichten, denn die Adoptiveltern meiner Tochter haben offenbar zu keinem Zeitpunkt an eine derart unerhörte Option gedacht. Die Mutter meiner Tochter ist, laut deren Schilderung, sogar "zutiefst erschrocken" gewesen, als ihre 33-jährige Tochter berichtete, dass ihre leibliche Mutter über das Jugendamt um einen Kontakt ersucht hat ...

Ich denke, heute sieht das alles anders aus, aber bei den älteren Adoptionen dürften große Altersunterschiede "normal" gewesen sein, wobei es ja auch damals Mütter/Eltern gab, die im eher reifen Alter ihre Kinder wegadoptieren ließen.

_________________
Eine Herkunftsmutter, die die Weggabe von Anfang an bereut hat
www.cornelia-oehlert.de


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 3 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker