Adoptionsforum

Austausch und Info von und für Betroffene rund um das Thema Adoption
It is currently 18. Aug 2019 19:19

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 96 posts ] Go to page  Previous  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Next
FollowersFollowers: 2
BookmarksBookmarks: 0
Views: 15884

AuthorMessage
 Post subject: Re: Die Suche nach meinen adoptierten Geschwister
Unread postPosted: 12. Mar 2015 17:14 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber

Joined: 12.2013
Posts: 620
Thanks: 2
Thanked: 42 times in 39 posts
Gender: Male
Geschlecht: Mann
Status: Herkunftsvater
Quote:
Harry schrieb:
Mir wurde beispielsweise vom dortigen Webmaster vorgeworfen, ich hätte mich in der Vergangenheit mit einem Proxy-Server bei ihnen mehrfach unter falschem Namen eingeschlichen und verschiedene Störfeuer lanciert.

Teile mir doch mal so ganz diskret mit, unter welchen Namen Du Dich da eingeschlichen hast. Das interessiert mich! :handshake: :jc_doubleup:

Quote:
Aber warum tut Ihr beide (Du und Hans) auch nicht, wozu Du mir geraten hast, nämlich den Ignoriermodus einzuschalten? Dass das schwerfällt, weiß ich natürlich.

Was willst Du eigentlich, die blöden Sprüche des Herrn aus Mittelamerika ignoriere ich doch vehement, weil mir darauf absolut keine, nicht mal eine bescheuerte Antwort einfällt. :floet2:

Grüße zurück


Tja, wo nix vorhanden ist, kann nix einfallen. :midi27:

_________________
Die Verbindung von Mann und Frau, aus der Kinder hervorgehen, ist eine Essenz. Die Verbindung zweier Erwachsener, die Kinder adoptieren, ist eine Konstruktion.
AndreasKs im Forum von MANNdat

Leibliche Eltern waren immer auch soziale Eltern und können nicht einfach auf den biologischen Ursprung reduziert werden.


Last edited by hans1 on 12. Mar 2015 17:14, edited 1 time in total.

Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Suche nach meinen adoptierten Geschwister
Unread postPosted: 12. Mar 2015 17:30 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie

Joined: 02.2008
Posts: 2254
Thanks: 37
Thanked: 47 times in 41 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Adoptivmutter
Zu "Kampf der Foren":

Ehrlich gestanden, mit ist vom anderen Forum noch keiner trollig oder anzüglich begegnet. Hier in diesem Forum schon mehrfach. Es herrscht wohl eher ein Kampf unter einigen hier in diesem Forum als von außen gesteuert.

Sherry, die Räubergeschichten, die Du hier anführst, kann ich wirklich nicht glauben. Wenn das wirklich stimmte, existierte dieses Forum mit Sicherheit nicht mehr. Sicher, vor etlichen Jahren war mal etwas mit (gegen) Bianka, aber ich glaube nicht, dass es vom anderen Forum kam. Es war ein angeblich Adoptierter, dem der Ton hier im Forum absolut nicht passte (womit er auch recht hatte)

Was die Beleidigungen angeht, die mit hier entgegengeschleudert werden, drücke ich natürlich im Gegensatz zu einigen wenigen hier im Forum nicht den Meldebutton. :boys_0274: Im Gegenteil, ich freue mich darüber, ihre wahre Gesinnung kennenzulernen und möchte auch die geschätzte Umwelt an solchen Ausflüssen teilhaben lassen. Ist es nicht schön, wenn die Menschen sich freuen können? :midi27:

_________________
Habe stets Respekt:
- Respekt vor Dir selbst,
- Respekt vor anderen,
- übernimm Verantwortung für Deine Taten. (Dalai Lama)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Suche nach meinen adoptierten Geschwister
Unread postPosted: 12. Mar 2015 17:38 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 1678
Thanks: 26
Thanked: 9 times in 9 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Adoptierte
Martina,
ich glaube nicht ,dass du hier irgendwas dazu anführen kannst ;)
Du scheinst auch gar keine Ahnung von den Begebenheiten zu haben.
Also sei still !
Amen!

_________________
Ich hab mir diesen Weg hier ausgesucht.
Du wirst geliebt wirst gehasst und wirst auch verflucht.
Doch ich hab nur auf mein Herz gehört und wusste dann,
Du gehst den Weg eines Kriegers bis zum Schluss verdammt.



Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Suche nach meinen adoptierten Geschwister
Unread postPosted: 12. Mar 2015 17:45 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 1678
Thanks: 26
Thanked: 9 times in 9 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Adoptierte
Hans, das weiss ich nicht mehr.
Es sind mehr als 5 Jahre her.
Nachdem es mir zu "dumm" wurde habe ich meine eigene Organisation gegründet,- (2007) bzw meine eigene "Welt" erschaffen, und war danach kaum mehr hier. Im Grunde komme ich selten hier her.

Ich habe keine Ahnung ,ob es heute immernoch so ist. War 5 Jahre nicht in dem blauenForum,- und habe keinen Link dazu.
Die Namen, unter denen ich drin war,- sind mir auch entfallen.
LG

_________________
Ich hab mir diesen Weg hier ausgesucht.
Du wirst geliebt wirst gehasst und wirst auch verflucht.
Doch ich hab nur auf mein Herz gehört und wusste dann,
Du gehst den Weg eines Kriegers bis zum Schluss verdammt.



Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Suche nach meinen adoptierten Geschwister
Unread postPosted: 12. Mar 2015 18:36 
Offline
Schreiberling
Schreiberling

Joined: 03.2015
Posts: 40
Thanks: 0
Thanked: 3 times in 3 posts
Gender: None specified
Status: Adoptierte
Quote:
Es herrscht wohl eher ein Kampf unter einigen hier in diesem Forum als von außen gesteuert.


Das kann ich als Aussenstehender nur bestätigen!!! Solche ein menschenverachtene Ausdrucksweise von erwachsenen Leuten ist mir in noch keinem anderem Forum unter gekommen!!

Quote:
Im Gegenteil, ich freue mich darüber, ihre wahre Gesinnung kennenzulernen und möchte auch die geschätzte Umwelt an solchen Ausflüssen teilhaben lassen
Damit die Neulinge gleich wieder abhauen! Ich hätte mich zuerst auch mal einlesen sollen!

Aber man kann sich hier zerfleichen, beleidigen, runter machen wie man will. Es macht ja keiner was! Schade! wWr ein Forum moderieren will, sollte es auch - richtig!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Suche nach meinen adoptierten Geschwister
Unread postPosted: 12. Mar 2015 18:44 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
User avatar

Joined: 10.2009
Posts: 1072
Location: Duisburg
Thanks: 0
Thanked: 39 times in 35 posts
Gender: Male
Geschlecht: Mann
Status: Adoptierter
Quote:
Harry schrieb:
Mir wurde beispielsweise vom dortigen Webmaster vorgeworfen, ich hätte mich in der Vergangenheit mit einem Proxy-Server bei ihnen mehrfach unter falschem Namen eingeschlichen und verschiedene Störfeuer lanciert.

Teile mir doch mal so ganz diskret mit, unter welchen Namen Du Dich da eingeschlichen hast. Das interessiert mich!


Ich hatte mich eben unter gar keinem Namen dort eingeschlichen. Nach meiner ersten Mitgliedschaft dort - müsste 2007 gewesen sein - schied ich dort schon nach wenigen Wochen aus freien Stücken wieder aus. Vor vielleicht zwei Jahren erstellte ich mir dann einen neuen Account, weil ein militantes Mitglied namens Carl Christian dort nicht mehr war und ich mir davon eine bessere Diskussion erhoffte. Habe in der Zeit allerdings keinen einzigen Eintrag mehr verfasst, bis die Userin, die hier unter dem Namen "Bibi Blocksberg" schrieb, lautstark ankündigte, sich bei den Blauen auszuheulen. Hatte dann aus Neugier nachgesehen und - wie nicht anders zu erwarten - entdeckt, dass sie den ganzen Hergang natürlich sehr verkehrt darstellte, nachdem sie zuvor den ganzen Vorgang hier hatte löschen lassen. Ich stellte nur ein paar Fakten klar, ohne mich irgendwie im Ton zu vergreifen - aber das reichte schon, um meinen Account ohne Vorwarnung zu sperren. Die Sperre wurde dann vom Adoptionsrat mit der dringenden Ermahnung wieder aufgehoben, mich künftig nicht mehr unter falschem Namen mit Proxy-Server anzumelden und keine Störfeuer mehr zu veranstalten, da der Webmaster anderenfalls eine Bereichssperre einrichten werde, unter der dann möglicherweise Unschuldige zu leiden hätten. Früher schon hatte Esox im Verlaufe eines Mailwechsels einmal Andeutungen in der Richtung gemacht. Auf meine wiederholte Nachfrage, welche Einträge mir zugeschrieben würden, erhielt ich weder damals noch jetzt eine Antwort.

_________________
Image Image


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Suche nach meinen adoptierten Geschwister
Unread postPosted: 13. Mar 2015 01:54 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie

Joined: 09.2012
Posts: 2173
Thanks: 31
Thanked: 19 times in 19 posts
Gender: None specified
Status: mit Adoptierten verwandt/befreundet
1) Meine Güte, häng dich doch nicht an sone Kleinigkeiten auf!
2) Und denn brauche ich eine Therapie???

Zu 1):
Ich hänge mich nicht an Kleinigkeiten auf. Du bist hier derjenige, dem es extrem wichtig ist, nicht missverstanden zu werden. Eine klare Ausdrucksweise hilft dabei - nur zu deiner Information.
Zu 2):
Wer sagt das?

@Sherry und Harry
Danke für die Erklärung, jetzt weiß ich auch Bescheid.


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: Die Suche nach meinen adoptierten Geschwister
Unread postPosted: 13. Mar 2015 09:48 
Offline
Schreiberling
Schreiberling

Joined: 03.2015
Posts: 40
Thanks: 0
Thanked: 3 times in 3 posts
Gender: None specified
Status: Adoptierte
Zu 1)

Da gebe ich dir vollkommen Recht. Aber bei euch hier ist es scheiß egal wie man sich ausdrückt! Ihr versteht nur das was ihr verstehen wollt und versucht eure Meinung als "die Wahre" zu verkaufen.

Schämt euch was!!


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Suche nach meinen adoptierten Geschwister
Unread postPosted: 13. Mar 2015 17:35 
Offline
Neuling
Neuling

Joined: 09.2014
Posts: 14
Thanks: 0
Thanked: 0 time in 0 post
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: mit Adoptierten verwandt/befreundet
Hallo Racergirl,

Deine Geschichte erinnert mich ein wenig an meinen einen Cousin. Der lebte auch seit er ein Kleinkind ist bei meiner Tante, seine leibliche Mutter stellte früh klar, dass sie das Kind nicht in ihrem Leben brauchen kann, aber auch, dass sie ihn nicht zur Adoption freigeben wird.
So wuchs er halt bei meiner Tante und meinem Onkel auf und sah und sieht diese als seine Eltern an.
Seit er etwa 16 war äußerte er auch immer wieder den Wunsch, mit Vollendung seines 18. Lebensjahres endlich von seinen Eltern adoptiert zu werden und so geschah es dann auch.
Ich kann Dich und Deine Empfindungen für Deine Eltern also sehr gut verstehen.
Auch verstehe ich, dass Dich der Umgangston hier erschreckt, das ging mir genauso, denn auch ich kenne kein anderes Forum in dem der Ton zum Teil so übel ist.
Ich bin aber auch in keinem anderen Forum in dem die Thematik derart emotional beladen ist.

Für manche Leute ist das Thema Adoption eben mit soviel Schmerz beladen, dass sie sich mit allen Mitteln gegen diesen Schmerz wehren müssen.
Das geht dann eben leider teils soweit, dass diese Menschen nicht akzeptieren können, dass andere Menschen andere Erfahrungen gemacht haben aus denen sich andere Ansichten gebildet haben.
Scheinbar ist es für solche Menschen dann erträglicher zu verleugnen, dass diese anderen Meinungen und Erfahrungen existieren. Dies mag weit weg von einer konstruktiven Diskussion sein, aber ich denke es ist besser ab einem bestimmten Punkt einfach nicht mehr darauf einzugehen. Lieber Schweigen als verbaler Krieg ;)


Bei der Suche nach Deinen Geschwistern kann ich Dir kaum behilflich sein...
Dadurch, dass sie adoptiert wurden wird es schwer bis unmöglich werden Auskünfte zu erhalten.

Hast Du bei den Jugendämtern über welche die Adoption Deiner Geschwister gelaufen ist mal angefragt ob sie, bereit wären einen Brief von Dir an Deine Geschwister / deren Adoptiveltern (je nachdem wie alt Deine Geschwister sind) weiterzuleiten?
Oder zumindest einen Brief oder Deine Kontaktdaten und den Aktenvermerk, dass Du als (Halb)Schwester existierst und an Kontakt interessiert wärst der Akte anzufügen, sodass Deine Geschwister sobald sie Akteneinsicht haben davon Kenntnis erlangen können?
Das könnte (und sei es mit einem zugedrückten Auge) mit dem Ausforschungsverbot vereinbar zu sein.

Der Kontakt zu der leiblichen Mutter von meinem einen adoptierten Cousin ist mehrfach abgerissen und einmal konnte er wieder aufgenommen werden, weil die Mutter Kontakt mit dem entsprechenden Jugendamt aufnahm und dort um Weiterleitung eines Briefes bat.
Ich weiß aber nicht ob so was grundsätzlich möglich ist oder ob das damals nur ging, weil dem Jugendamt bekannt war, dass die Adoptiveltern des Kleinen explizit an jedem nur möglichen Kontakt mit der leiblichen Mutter ihres Sohnes interessiert sind.

Andernfalls würde mir nur die "öffentliche Suche" einfallen. Also über Facebook, ggf Aushänge in Jugendtreffs usw.
Hier müsstest Du Dich nur informieren, wie Du am Besten vorgehst, denn einerseits ist es für so eine Suche nützlich den Namen deiner leiblichen Mutter zu kennen, andererseits denke ich nicht, dass es in Ordnung ist ihn auf irgendwelchen Aushängen oder Internetaufrufen zu verwenden ohne sie gefragt zu haben ob das für sie ok ist.
Aber je nachdem wie lokal Deine Geschwister vermittelt wurden könnte es ja reichen Eckdaten (Geburtsdatum und Ort, vermittelndes Jugendamt, beteiligtes Amtsgericht usw) aufzulisten und dann eben wenn sich jemand meldet abzugleichen, ob ihr von den gleichen Menschen abstammt.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall alles Gute

lg
Primel


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Die Suche nach meinen adoptierten Geschwister
Unread postPosted: 13. Mar 2015 18:06 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
User avatar

Joined: 10.2009
Posts: 1072
Location: Duisburg
Thanks: 0
Thanked: 39 times in 35 posts
Gender: Male
Geschlecht: Mann
Status: Adoptierter
Ihr versteht nur das was ihr verstehen wollt und versucht eure Meinung als "die Wahre" zu verkaufen.


Das stimmt nicht. Hier sind lediglich die Menschen in der Mehrheit, die auch das andere Gesicht der Adoption kennen. Und außerhalb dieses Forums ist es genau umgekehrt. Der Gesetzgeber versucht seinen Standpunkt als den einzige wahren darzustellen und zerstört damit Leben. So auch in meinem Fall.

Wenn Dir Deine biologische Mutter tatsächlich dermaßen zuwider ist, dann sei es eben so. Das mit der "Erzeugerin" kommt aber sehr penetrant rüber. Dafür haben wir doch das neutrale Wort H-Mutter, welches diesem Streit um des Kaisers Bart den Boden entziehen würde.

Von den "Blauen" bist Du auf jeden Fall. Das ist zwar weder verboten noch bedeutet es, dass alles an Deiner Geschichte unwahr ist - aber diese Versteckspiele bringen es nun wirklich nicht.

_________________
Image Image


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 96 posts ] Go to page  Previous  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Visitors came by the following search terms to this page:

geschwister suchen forum

adoptionsakte einsehen

geschwistersuche nach adoption content adoptiert halbbruder 1962 Forum Geschwister Suche adoptierte geschwister finden forum erfahrungen von adoptierten afoptiert und suche aug geschwistern facebook seite bei welchem Amt kann ich meine adoptierten Geschwister suchen

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker