Adoptionsforum

Austausch und Info von und für Betroffene rund um das Thema Adoption
It is currently 18. Aug 2019 19:46

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 8 posts ] 
FollowersFollowers: 1
BookmarksBookmarks: 0
Views: 863

AuthorMessage
 Post subject: Mein DAD ist seit Jahren wieder weg,
Unread postPosted: 13. Dec 2013 02:10 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 1678
Thanks: 26
Thanked: 9 times in 9 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Adoptierte
nachdem er mir vor ca . 4 Jahren einen Abschieds"mailbrief" geschrieben hat.
Es ist so traurig , es tut mir so unendlich weh. Dennoch werde ich nicht aufhören ihn zu lieben, auch wenn es weniger geworden ist. Ich fühle mich ein zweites Male schmerzhaft verlassen, und ich verstehe den Grund nicht wieso. Es gäbe viele Möglichkeiten mir zu schreiben , mit mir zu telen oder gar zu mailen. Da wohnt ja auch noch meine Tante, die hat Inet und Telefon. Sie könnte auch den Brief wegschicken.

Die letzte Info ist , dass er arbeitslos ist , eine schwere Nervenkrankheit hat am rechten Arm / Hand und arbeitsunfähig ist und das es ihm gut geht , aber es gibt keine Karten zu weihnachten , keine Grüße nichts . da ist einfach nichts . Im knast ist es ja auch nicht , das hätte man mir gesagt. Was ist bloß los mit ihm . Da springt sein eigen Fleisch und blut , was er angeblich so liebt (?) in Deutschland "rum" und er tut so., als hätte er gar kein Kind und er wäre kinderlos . Ich weiß, ich hatte ne Menge Scheisse gebaut , und ihn schwerst unter druck gesetzt, aber das muss man doch verzeihen können. Es war eine aufreibende und neue Zeit , die mich zum Rande des Liebeswahns damals brachte , aber nach fast 4 Jahren muss es doch mal wieder eine Annäherung geben , aber laut meiner Tante ist nichts geplant und wenn ich auf ihn "komme", dann ist sie abweisend. Sie hat ihm ja nicht mal gesagt , dass wir Kontakt haben. Sie torpediert unseren "Kontakt" und irgendwie verhindert sie ihn ( mutmaßung! )

Manchmal ist sie total wütend, wenn ich nach ihm frage, und manchmal sofort weg ( offline) wenn ich nach ihm frage. Nur wenn es rein nur um sie geht bleibt sie und ist "da". Was ist bloss los ? Ich werd immer wütender , wenn ich mit ihr rede . Ich glaub sie schmiedet Zerstörungspläne , wie sie es schonmal tat.

Da hat sie doch glatt eine Reunion verhindert durch massive Lügengebilde, und so konnten sich mutter und Sohn nie kennenlernen. Sie hat einfach Infos verschwiegen, und somit ein rechtzeitiges vortodliches Treffen verhindert , aber ich habe keine Lust meinem DAD in einem fort wie ein Hund hinterherzulaufen. Er ist Skorpion als Sternzeichen ., das sagt ja schon alles.



Es tut nur irgendwie sehr weh , zumal ich ja auch mit meinen "Adoptiveltern" ( ba!) seit 4 Jahren gebrochen habe , und ich mittl weiss sie sind narzisstisch und egoistisch , weil sie haben sich niemals mehr nach mir erkundigt , oder gar mich versucht zu kontaktieren. Nach dem letzten Disaster haben sie sogar meine ganze Verwandtschaft gegen mich derart aufgehetzt , dass ich nicht mal mehr die letzten habe . Sie haben mich alle verlassen, und auf "auf Knien rumrutschen " bin ich mir zu schade, ich bin ein Mensch und kein ständiger sklave von irgendwelchen "Menschen" die sich aufhetzen lassen. Ich bin total alleine ,. habe keine Familie mehr. Alle futsch und meine leibliche deutsche mama ist ja auch unter mysteriösen Umständen qualvoll verstorben und meine Brüder hassen mich , wie die Pest , weil ich wie "Mutter" aussehe , wie einer behauptet hat.

Also die ganzen Vorkommnisse belasten mich immernoch, obwohl ich es Jahre verdrängt habe , weil man ja eh nichts ändern kann, aber das schlimmste ist , dass ich meinen DADDY verloren habe und der wohl mich auch nicht leiden kann ( warum auch immer)

Meine Adoptivbrüder habe ich auch verloren, obwohl ich mit einem eige. eine gute Bindung hatte , der will mit niemanden mehr was zu tun haben.

Also , dass sind ja Zustände wie bei Sodom und Gomorra. :girldenken:


Dann bin ich halt ohne Familie in irgendeiner Form. Was solls. Es tut aber gerade Weihnachten am meisten weh , weil soviele mit ihrer Familie feiern , und ich habe niemanden ( eigenes ). Ich bin am 24.12 immer nur bei meiner Schwiegermutter und feier mit denen, aber das ist ja auch fremd. Ich möchte gerne etwas eigenes haben, was nur mir gehört aber das habe ich zu Zeit einfach nicht . Ob sich das nochmal ändert ?


:girldenken: :ddd:

_________________
Ich hab mir diesen Weg hier ausgesucht.
Du wirst geliebt wirst gehasst und wirst auch verflucht.
Doch ich hab nur auf mein Herz gehört und wusste dann,
Du gehst den Weg eines Kriegers bis zum Schluss verdammt.



Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Mein DAD ist seit Jahren wieder weg,
Unread postPosted: 13. Dec 2013 03:49 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber
User avatar

Joined: 11.2012
Posts: 698
Thanks: 60
Thanked: 18 times in 18 posts
Gender: Male
Status: Adoptierter
Ich bin ab heute weg, aber ich wollte dir noch schreiben: Es tut mir unendlich leid, Kopf hoch Sherry, es wird irgendwann wieder gut, ich hoffe es vom ganzen Herzen für Dich, wirklich. Ich wünsche Dir trotzdem alles Gute. :0337rainbow:


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Mein DAD ist seit Jahren wieder weg,
Unread postPosted: 13. Dec 2013 19:32 
Offline
Vielschreiber
Vielschreiber

Joined: 11.2012
Posts: 174
Thanks: 20
Thanked: 7 times in 7 posts
Gender: None specified
Geschlecht: Mann
Status: aus ganz anderen Gründen hier
Hallo Sherry,

bist du dir sicher das die abschiedsmail wirklich von deinem vater geschrieben wurde? kann es nicht sein das die tante da auch ihre finger im spiel hat`? mails kann jeder hinz und kunz schreiben auch mit einer fingierten mail. vielleicht weiß dein dad gar nichts davon. kannst du nicht mal einen einschreibbrief der nur von ihm persönlich in empfang genommen werden darf schreiben? vielliecht nur weihnachtsgrüße damit du weißt ob er überhaupt da wohnt. mehr wie zurückkommen kann der brief nicht. probier es einfach mal aus. die kosten sollten sich dafür in grenzen halten und du weißt dann vielleicht etwas mehr.

berlin


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Mein DAD ist seit Jahren wieder weg,
Unread postPosted: 13. Dec 2013 20:42 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber
User avatar

Joined: 11.2012
Posts: 698
Thanks: 60
Thanked: 18 times in 18 posts
Gender: Male
Status: Adoptierter
Berlin das ist eine gute Idee, Sherry so würde ich es auch machen. Du kannst dadurch nichts verlieren.


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Mein DAD ist seit Jahren wieder weg,
Unread postPosted: 14. Dec 2013 01:41 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 1678
Thanks: 26
Thanked: 9 times in 9 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Adoptierte
Dankeschön.

Die Email wurde von der Emailadresse seines besten Freundes gesendet. Er hatte für eine geraume Zeit meinen Dad helfen wolen, indem er meine Mails annimmt und an ihn weiterleitet.
Eines Tages kam dann eine selbstgeschriebene Email, weil mein DAD angeben wollte , wie gut er selbstständig eine Email schreiben kann . Was ja auch geschah. Seit langem kommt aber von der Adresse keine Antwort mehr . Ich glaube die haben sich gestritten , weil ich zu oft anfragte . Anfangs hat die Ehefrau seines besten Freundes noch geantwortet, nach der Abschiedsmail war das wohl Geschichte .

Also es kommt nicht von meines Tantes Emailaccount . Den Kontakt gab es auch erst später. Wir schreiben über facebook. Mein Dad vertraut seiner Schwester nicht und mag sie nicht besonders , und sie sehen sich auch nicht persönlich , sondern telen nur .

Werd ich aber mal machen mit dem Brief :) Danke für die Mühe .


:0337rainbow:

_________________
Ich hab mir diesen Weg hier ausgesucht.
Du wirst geliebt wirst gehasst und wirst auch verflucht.
Doch ich hab nur auf mein Herz gehört und wusste dann,
Du gehst den Weg eines Kriegers bis zum Schluss verdammt.



Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Mein DAD ist seit Jahren wieder weg,
Unread postPosted: 14. Dec 2013 08:56 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
User avatar

Joined: 12.2007
Posts: 5510
Location: 87700
Thanks: 4
Thanked: 55 times in 51 posts
Gender: Female
Link zu mir:: www.cornelia-oehlert.de
Geschlecht: Frau
Status: Herkunftsmutter
Hallo Sherry,

es tut mir leid, dass das inzwischen so läuft.
Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass deine Geschichte irgendwann doch noch ein gutes Ende nimmt.

Die Möglichkeit mit dem Brief würde ich auch umsetzen.

Hast Du einmal nach den Kirchengemeinschaften in dem Wohnort gegoogelt? Wenn Du die alle anschreibst, könntest Du auch etwas erfahren und es kostet nicht viel Geld. So bigott wie die US-Bürger auf dem Land oft sind, ist ja fast jeder in so einer Gemeinschaft organisiert.
Polizei, Einwohnermeldeamt und Ärtze anschreiben, hat wenig Sinn, denn die verschanzen sich meist hinter dem Datenschutz ( :boys_0274: Datenschutz und USA!).

Gib die Hoffnung nicht auf!

Cornelia

_________________
Eine Herkunftsmutter, die die Weggabe von Anfang an bereut hat
www.cornelia-oehlert.de


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Mein DAD ist seit Jahren wieder weg,
Unread postPosted: 14. Dec 2013 21:45 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 1678
Thanks: 26
Thanked: 9 times in 9 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Adoptierte
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Bitte klicken und hören. Eine Sprachnachricht ist verfügbar ^^ :aufgeben: :midi27:

_________________
Ich hab mir diesen Weg hier ausgesucht.
Du wirst geliebt wirst gehasst und wirst auch verflucht.
Doch ich hab nur auf mein Herz gehört und wusste dann,
Du gehst den Weg eines Kriegers bis zum Schluss verdammt.



Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Mein DAD ist seit Jahren wieder weg,
Unread postPosted: 14. Dec 2013 21:48 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 1678
Thanks: 26
Thanked: 9 times in 9 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Adoptierte
*** The link is only visible for members, go to login. ***

Teil 2 :0337rainbow:

_________________
Ich hab mir diesen Weg hier ausgesucht.
Du wirst geliebt wirst gehasst und wirst auch verflucht.
Doch ich hab nur auf mein Herz gehört und wusste dann,
Du gehst den Weg eines Kriegers bis zum Schluss verdammt.



Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 8 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker