Adoptionsforum

Austausch und Info von und für Betroffene rund um das Thema Adoption
It is currently 19. Jun 2019 06:59

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 
FollowersFollowers: 1
BookmarksBookmarks: 0
Views: 121

AuthorMessage
 Post subject: Stand der Dinge :)
Unread postPosted: 27. Mar 2019 23:51 
Offline
Neuling
Neuling

Joined: 01.2013
Posts: 12
Thanks: 5
Thanked: 2 times in 2 posts
Gender: None specified
Status: Herkunftsmutter
Hallo ihr Lieben,

Hoffe euch allen geht es gut. Mir geht es super auch nach dem ersten treffen mit meiner Tochter 10jahre alt ( siehe letzten Beitrag) hab ich weiterhin Kontakt mit ihr in dem ich ihr zu Geburtstag und Weihnachten Geschenke und Briefe geschickt habe.
Sie hatte sich nicht mehr gemeldet seit dem treffen in März 2018. Und nun genau ein Jahr später habe ich bin ihr per Facebook ( die Adoptivmutter hat ein Facebook Kontakt nur für mich erstellt um mich zu kontaktieren. Da sie noch so jung ist um selbst eins zu haben) ein Brief erhalten von ihr in dem sie mir erzählt wie ihr Jahr gelaufen ist was sie erlebt hat dass sie die Schule gewechselt hat neue Freunde hat usw:). Ich wollte direkt antworten aber habe mir gedacht dass ich bis zum Wochenende warte wo ich Zeit habe um ihr auch ein Brief zu verfassen. Dies ist jetzt 4 Tage her und heute hat sie mir wieder per Facebook geschrieben und gefragt ob ich das worddokument öffnen könnte. Daraufhin habe ich ihr geschrieben:

Hallo meine liebe M.... ich hoffe dir geht es sehr gut.

Ich habe mich unheimlich über deine Nachricht gefreut. Weswegen ich dir bislang nicht zurückgeschrieben habe ist, dass ich derzeit alleine im Büro bin und wirklich sehr viel arbeite. am Wochenende allerdings werde ich dir ausführlich auf deinen schreiben Antworten. Entschuldige bitte. Fühl dich gedrückt ich habe Dich sehr sehr lieb mein Engel.

Sie hat geantwortet:
Ich freue mich schon sehr, nach langer Zeit etwas von Dir zu hören. Lg Lissi 😉 😊

Ich hab geantwortet:
Jede Nachricht von dir zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht.😘❤😘☘💋💕Bis Sonntag meine Lissi und eine schöne Restwoche. Ich denke an dich.❤
Und sie hat mit ein grinse Smiley geantwortet.

Leute mir geht es sehr gut ich hoffe nur das wir weiterhin in Kontakt bleiben und es zu einem weiteren treffen kommen wird. Ich bin sehr glücklich. Was glaubt ihr??????


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: Stand der Dinge :)
Unread postPosted: 8. Apr 2019 21:40 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
User avatar

Joined: 12.2009
Posts: 1678
Thanks: 26
Thanked: 9 times in 9 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Adoptierte
Hi Melli_ro,
natürlich
es ist wunderbar. Ein beglückendes Gefühl einer wahrlich stolzen Herkunftsmama, ich nenne sie auch gerne Bauchmama, weil es ein wunderschönes Gefühl ist.
Bei all dem Enthuiasmus, den du verspürst darfst du die Adoptionmama, ich nenne sie "Kunstfamilie",- nicht ausser acht lassen.


Es ist noch alles gut. Deine Tochter hat ein emotionales Recht auf dich und du auf sie. Ihr beide seid Blutsverwandte und euch verbindet die Nabelschnur auf ewig.
Dennoch halte ich es für äußerst, naja wie soll ich es genormt ausdrücken "gefährlich", denn die Kleine ist erst 10 Jahre und schon jetzt spürt sie dich als Mutter. Sie gewöhnt sich immer mehr an dich, denn du bist und bleibst für immer ihre wahre (!) Mutter. Sie spürt dies tief in ihrem Inneren schon jetzt auf tiefe Weise. Die Frage ist aber dennoch, wer wird die Adoptionsmama noch sein, wenn es immer und immer weiter und tiefer "geht" ? Dies kann auch ins Auge gehen, denn die Adoptionsmama hat die kleine adoptiert,und laut rechtlicher Definition ist dies "ihre" alleinige Tochter. Du bist rechtlich nicht und niewieder ihre "Mutter".

Wenn es sich intensivisiert, dann wird es problematisch mit euch 3. Die Adoptionsmama kann jederzeit ohne Angabe von Gründen den Kontakt sogar rechtlich unterbinden, denn ein Recht auf Kontakt besteht zu keiner Zeit und wird auch nie bestehen. Die Kleine hat noch 8 Jahre bis zur Volljährigkeit, und es ist eine lange Zeit. Es ist also für dich persönlich wichtig nicht allzu viel mit der Süßen in Kontakt zu sein, denn sie hat ja schon eine Mutter,wenngleich dies nur eine künstliche Pseudomutter ist. Rechtlich ist sie an die Süße gebunden,und andersrum auch.
Wenn die kleine 18 ist , darf sie tun was sie will. Sie kann auch mit dir reunieren und niemand hat das Recht ihr das zu verbieten. Bis sie 18 ist muß man mit viel Fingerspitzengefühl und genügend Abstand agieren, denn auch du entwickelst irgendwann höllische und quälende Eifersucht auf die Kunstmama, die das Aufenthaltsbestimmungsrecht und das Sorgerecht hat.


Es sieht vielleicht JETZT sehr gut aus. Ihr 3 versteht euch superklasse und die Adoptionsmama ist noch nicht brennend eifersüchtig und voller Hass. Damit das so bleibt, wäre ein koordinierter 4- 8 Wochen Kontakt das beste. Die Kleine ist so jung und klein. Sie weiss ja noch gar nicht was Adoption überhaupt ist oder bedeutet. Sie wird zusehends verwirrter werden, und mit 2 Müttern überfordert. Wie gesagt, ich hasse Adoption sooooo sehr. Das weiss auch jeder, aber ich denke mal ans Kindeswohl und lasse meinen Adoptionsmutterhass aussenvor.

Hier gehts ja alleine um das Kind, und nicht um meine Befindlichkeiten.

Ich kann dir nur dringend ans Herz legen mit der süssen kleinen max. 1 mal im Monat Kontakt zu halten, alles andere führt eines Tages zu Kathastrophen, die niemand , und schon gar nicht die süße Lissi verdient hat. Sie kann am allerwenigsten für das ganze. Ich freu mich aber sehr für dich!! Ich spüre die Freude in deiner Seele und ich finde es wunderbar. Daher ist ein seltener Kontakt max. 12 mal im Jahr von Nöten, damit du deine Kleine bis zur Volljährigkeit auch "sehen" und "spüren" kannst. ♥ Wenn sie 18 ist kann sie machen was sie möchte,und in deine Arme fallen und dann seid ihr emotional (niemals mehr rechtlich) Mutter und Tochter , die sich gefunden haben- fürimmer und ewig.

Denk über meine Worte nach. Sie sind nicht böse gemeint. Ich wünsch euch alles LIEBE und GUTE. Endlich mal was positives... Deine Sherry...

_________________
Ich hab mir diesen Weg hier ausgesucht.
Du wirst geliebt wirst gehasst und wirst auch verflucht.
Doch ich hab nur auf mein Herz gehört und wusste dann,
Du gehst den Weg eines Kriegers bis zum Schluss verdammt.



Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker