Adoptionsforum

Austausch und Info von und für Betroffene rund um das Thema Adoption
Aktuelle Zeit: 11. Dez 2018 10:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 150

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Auslandsadoption durch Ausländer
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Sep 2018 10:56 
Offline
Neuling
Neuling

Registriert: 09.2018
Beiträge: 1
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
ich bin: Adoptionsbewerber
Hallo ich habe eine Frage vllt kann mir jemand helfen

Mein Mann ist Kenianer und er möchte in Kenia ein Kind adoptieren.
Nur er allein da wir ein gleichgeschlechtliches Paar sind und deswegen eine gemeinsame Adoption nicht möglich ist in Kenia.

Gibt es hier jemand der etwas ähnliches schon gemacht hat also also als nicht EU-Bürger ein Kind im Heimatland adoptiert und dann nach Deutschland mit gebracht hat?

Ist dies möglich?

Und in wie fern ist den deutschen Behörden überhaupt ersichtlich daß es ein adoptiertes Kind ist und kein leibliches (der adoptierende ist ja als Vater oder Mutter in der Geburtsurkunde eingetragen)
Bzw wie das hier mit der Anerkennung läuft mit den Behörden

Liebe Grüße Lewin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Auslandsadoption durch Ausländer
Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Sep 2018 12:53 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
Benutzeravatar

Registriert: 10.2009
Beiträge: 1061
Wohnort: Duisburg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 38x in 34 Posts
Geschlecht: männlich
Geschlecht: Mann
ich bin: Adoptierter
Was Ihr hier anscheinend versucht, ist eine Adoption auf kaltem Wege - d.h. einer der Partner gibt sich für den leiblichen Erzeuger aus, und dann macht der andere Partner eine Stiefkindadoption. Das wäre auf jeden Fall eine Personenstandsfälschung, von der ich Euch dringend abrate, da Ihr Euch damit strafbar macht.

Wenn das mit dem Kind schon unbedingt sein muss, dann bewerbt Euch doch auf legalem Wege hier in Deutschland. Einen Fachanwalt für Familienrecht, der das für Euch in die Wege leiten kann, gibt es sicherlich auch in Eurem Wohnort.

_________________
Bild Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker