Adoptionsforum

Austausch und Info von und für Betroffene rund um das Thema Adoption
It is currently 20. Aug 2019 15:58

All times are UTC + 1 hour [ DST ]




Post new topic Reply to topic  [ 11 posts ] Go to page  1, 2  Next
FollowersFollowers: 0
BookmarksBookmarks: 0
Views: 3461

AuthorMessage
 Post subject: JA erstellt keinen Sozialbericht
Unread postPosted: 9. Dec 2013 09:21 
Offline
Neuling
Neuling

Joined: 07.2013
Posts: 3
Thanks: 0
Thanked: 0 time in 0 post
Gender: None specified
Status: Adoptionsbewerber
Hallo Zusammen,

wir sind seit kurzer Zeit positiv geprüfte Bewerber. Unsere Sachbearbeiterin bei JA fiel kurz vor unserem letzten Gespräch krankheitsbedingt aus. Mittlerweile wissen wir, dass sie aufgrund von Komplikationen in der Schwangerschaft die nächsten 1 1/2 Jahre nicht zurück kommt.
Sie hatte uns noch per Mail mitgeteilt, dass wir positiv geprüft sind und ihre Kollegin uns die Abschlussverfügung zuschickt.
Leider scheint durch den Wegfall ziemlich Stress im Amt ausgebrochen zu sein. Wir warten schon seit 4 Wochen, aber das Schreiben und bekamen auch die Info, dass es dieses Jahr vermutlich nichts mehr wird. (Schade, weil wir uns ohne das Schreiben nicht bei andere JA's bewerben können)

Was ich aber noch viel schlimmer finde, ist das die Kolleginnen uns mitgeteilt haben, dass nun KEIN Sozialbericht erstellt werden würde, weil uns Sachbearbeiterin weg ist und die anderen den nicht erstellen könnten, weil sie nicht die Gespräche geführt haben. Der sei aber nicht zwingend notwendig, wenn wir uns wo anders bewerben wollen, würden die Ämter miteinander telefonieren ??

Hat das schon mal jemand gehört ? Ich mach mir etwas Sorgen, dass das zu Problemen führen könnte?? Was meint ihr dazu ?

Viele Grüße


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: JA erstellt keinen Sozialbericht
Unread postPosted: 9. Dec 2013 10:12 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber

Joined: 06.2012
Posts: 828
Thanks: 60
Thanked: 33 times in 30 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Adoptivmutter
Hallo VoSa,

bei Auslandsadoptionen haben die Bewerber einen Anspruch auf Erstellung (nicht Herausgabe) eines Sozialberichtes. Ob das in Deutschland auch so ist, solltest du vielleicht im Gesetz mal nachsehen.

Golfi


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: JA erstellt keinen Sozialbericht
Unread postPosted: 9. Dec 2013 13:54 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie

Joined: 09.2012
Posts: 2173
Thanks: 31
Thanked: 19 times in 19 posts
Gender: None specified
Status: mit Adoptierten verwandt/befreundet
Wo wird deutschen Adoptionsbewerbern überhaupt ausdrücklich gestattet, sich bei mehreren Jugendämtern als geprüfte Bewerber registrieren zu lassen? Diese Mehrfachbewerber bringen doch die Statistiken, in welchen übrigens auf mögliche Mehrfachzählung hingwiesen wird, durcheinander und vermitteln ein verzerrtes Bild von dem Verhältnis zwischen der Anzahl der Bewerber und den vermittelten Kindern. Seit ich seit über einem Jahr in diesem Forum lese, haben sich etliche Bewerber vorgestellt, welche sich mehrfach registrieren lassen haben. Hinzu kommen mehrere Annehmende, welche berichtet haben, mehrere Adoptivkinder zu haben.


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: JA erstellt keinen Sozialbericht
Unread postPosted: 10. Dec 2013 08:50 
Offline
Oftschreiber
Oftschreiber

Joined: 09.2012
Posts: 74
Thanks: 0
Thanked: 1 time in 1 post
Gender: None specified
Geschlecht: Frau
Status: Adoptionsbewerber
Hallo VoSa,

das ist ja mal eine blöde Situation. Es ist aber nachvollziehbar, dass der Sozialbericht nur durch die Sozialarbeiterin erstellt werden kann, die die Hausbesuche und Gespräche mit Euch geführt hat. Jetzt hoffe ich, dass sie sich umfangreiche Notizen gemacht hat.

Es ist richtig, dass Euch der Sozialbericht nicht zugeht und ihr den auch nicht für Bewerbungen bei anderen Jugendämtern braucht. Im Regelfall - so wie ich es kenne - ist es tatsächlich so, dass Ihr Euch ganz normal auch bei anderen Jugendämtern bewerben könnt. Solltet Ihr das Interesse eines anderen Jugendamtes wecken, werden die sich eh mit Eurem Jugendamt in Verbindung setzen.

Ich denke nicht, dass dann der fehlende Sozialbericht ausschlaggebend sein wird. Die benötigten Auskünfte werden sicherlich auch anhand der Aufzeichnungen Eurer Sozialarbeiterin getätigt werden können.

Wichtig wäre der Sozialbericht glaube ich, solltet Ihr Euch für eine Auslandsadoption bewerben. Das weiß ich aber nicht genau, das können Dir bestimmt die Foris erklären, die im Ausland adoptiert haben.

Lieben Gruß
Schokopudding


Top
 Profile  
 
The following user would like to thank Schokopudding for this post
 Post subject: Re: JA erstellt keinen Sozialbericht
Unread postPosted: 10. Dec 2013 15:55 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie

Joined: 02.2008
Posts: 2254
Thanks: 37
Thanked: 47 times in 41 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Adoptivmutter
Wo wird deutschen Adoptionsbewerbern überhaupt ausdrücklich gestattet, sich bei mehreren Jugendämtern als geprüfte Bewerber registrieren zu lassen? Diese Mehrfachbewerber bringen doch die Statistiken, in welchen übrigens auf mögliche Mehrfachzählung hingwiesen wird, durcheinander und vermitteln ein verzerrtes Bild von dem Verhältnis zwischen der Anzahl der Bewerber und den vermittelten Kindern. Seit ich seit über einem Jahr in diesem Forum lese, haben sich etliche Bewerber vorgestellt, welche sich mehrfach registrieren lassen haben. Hinzu kommen mehrere Annehmende, welche berichtet haben, mehrere Adoptivkinder zu haben.

Schon vor über 30 Jahren, zu unserer Bewerberzeit, wurde uns geraten, Bewerbungen um ein Kind an andere Jugendämter zu senden. Das ist also althergebrachte, gebräuchliche Praxis mit dem Unterschied, dass wir damals den Sozialbericht (ich glaube der hieß zu den Zeiten Pflegebescheinigung?) ausgehändigt bekamen und an die Bewerbungsjugendämter mitsenden konnten.

Wie das mit der Statistik gehandhabt wird, weiß ich allerdings nicht, vielleicht gibt es auch dort einen Passus, der Mehrfachbewerbungen zählt. Aber das sollte doch nicht unsere Sorge sein.

_________________
Habe stets Respekt:
- Respekt vor Dir selbst,
- Respekt vor anderen,
- übernimm Verantwortung für Deine Taten. (Dalai Lama)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: JA erstellt keinen Sozialbericht
Unread postPosted: 10. Dec 2013 16:38 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie

Joined: 09.2012
Posts: 2173
Thanks: 31
Thanked: 19 times in 19 posts
Gender: None specified
Status: mit Adoptierten verwandt/befreundet
Das ist also althergebrachte, gebräuchliche Praxis mit dem Unterschied, dass wir damals den Sozialbericht (ich glaube der hieß zu den Zeiten Pflegebescheinigung?) ausgehändigt bekamen und an die Bewerbungsjugendämter mitsenden konnten.

Muss man sich das so vorstellen, dass sich Bewerber mit einer einzigen Sozialpädagogin nett unterhalten haben und schließlich in 20 Jugendamtregistern als "geprüft" verwaltet werden?


Top
 Profile Visit website  
 
 Post subject: Re: JA erstellt keinen Sozialbericht
Unread postPosted: 10. Dec 2013 17:41 
Offline
Forumseigener Vielschreiber
Forumseigener Vielschreiber

Joined: 06.2012
Posts: 828
Thanks: 60
Thanked: 33 times in 30 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Adoptivmutter
Hallo Nancy,

wieso "nett unterhalten"? Das einzig Wichtige ist bei der harten Prüfung der Adobewerber, was in dem Umschlag ist, den man der Sozialpädagogin zum Termin vorbeibringt in der Hoffnung, dass es weder zuviel noch zuwenig ist.

Wenn es dann richtig gut läuft, darf man noch ein Wunschprofil und ein Lieferdatum angeben. :midi27:

Golfi


Top
 Profile  
 
The following user would like to thank golfi for this post
 Post subject: Re: JA erstellt keinen Sozialbericht
Unread postPosted: 10. Dec 2013 20:50 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie
User avatar

Joined: 12.2007
Posts: 5510
Location: 87700
Thanks: 4
Thanked: 55 times in 51 posts
Gender: Female
Link zu mir:: www.cornelia-oehlert.de
Geschlecht: Frau
Status: Herkunftsmutter
Es ist aber nachvollziehbar, dass der Sozialbericht nur durch die Sozialarbeiterin erstellt werden kann, die die Hausbesuche und Gespräche mit Euch geführt hat.
Was bitte ist daran nachvollziehbar? Sind die allmächtig?

Diese Leute arbeiten nicht für sich, sondern ihren Brötchengeber! Es kann ja wohl nicht sein, dass beim Ausfall eines Mitarbeiters keiner weiß was der vorher den lieben langen Tag getan hat und, dass kein Bericht nach den einzelnen Tätigkeiten erstellt wurde. Es ist ein Aberwitz, dass Sozialarbeiter ihre Erkenntnisse, die sie zuvor auf Staatskosten und monatelang gewonnen haben, ganz offensichtlich auch gut verwahrt und verschwiegen mit ins Grab nehmen würden.

Das offenbart einmal mehr die katastrophalen Zustände und Mißwirtschaft, die in diesem Dienstleistungssektor manchmal anzutreffen sind.

Cornelia

_________________
Eine Herkunftsmutter, die die Weggabe von Anfang an bereut hat
www.cornelia-oehlert.de


Top
 Profile  
 
The following user would like to thank mausi51 for this post
 Post subject: Re: JA erstellt keinen Sozialbericht
Unread postPosted: 10. Dec 2013 23:14 
Offline
Forenfamilie
Forenfamilie

Joined: 02.2008
Posts: 2254
Thanks: 37
Thanked: 47 times in 41 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Adoptivmutter
Hallo Nancy,

wieso "nett unterhalten"? Das einzig Wichtige ist bei der harten Prüfung der Adobewerber, was in dem Umschlag ist, den man der Sozialpädagogin zum Termin vorbeibringt in der Hoffnung, dass es weder zuviel noch zuwenig ist.
Wenn es dann richtig gut läuft, darf man noch ein Wunschprofil und ein Lieferdatum angeben. :midi27:

@nancy
...... und wird dann auch noch gefragt, wie viele Kinder in Ado-Pflege man gerne hätte. Das war bei uns Standard - ist das heute nicht mehr so????? !!! :boybrief: :dfbgirlnachti:

_________________
Habe stets Respekt:
- Respekt vor Dir selbst,
- Respekt vor anderen,
- übernimm Verantwortung für Deine Taten. (Dalai Lama)


Top
 Profile  
 
 Post subject: Re: JA erstellt keinen Sozialbericht
Unread postPosted: 11. Dec 2013 16:28 
Offline
Top Forumsinventar
Top Forumsinventar

Joined: 07.2011
Posts: 460
Thanks: 5
Thanked: 4 times in 3 posts
Gender: Female
Geschlecht: Frau
Status: Adoptivmutter
Es ist aber nachvollziehbar, dass der Sozialbericht nur durch die Sozialarbeiterin erstellt werden kann, die die Hausbesuche und Gespräche mit Euch geführt hat.
Was bitte ist daran nachvollziehbar? Sind die allmächtig?

Diese Leute arbeiten nicht für sich, sondern ihren Brötchengeber! Es kann ja wohl nicht sein, dass beim Ausfall eines Mitarbeiters keiner weiß was der vorher den lieben langen Tag getan hat und, dass kein Bericht nach den einzelnen Tätigkeiten erstellt wurde. Es ist ein Aberwitz, dass Sozialarbeiter ihre Erkenntnisse, die sie zuvor auf Staatskosten und monatelang gewonnen haben, ganz offensichtlich auch gut verwahrt und verschwiegen mit ins Grab nehmen würden.

Das offenbart einmal mehr die katastrophalen Zustände und Mißwirtschaft, die in diesem Dienstleistungssektor manchmal anzutreffen sind.

Cornelia


Das sehe ich auch so. Und immerhin unterstellen die Sozialarbeiter ihrer Kollegin, dass diese nicht gut gearbeitet hat, sonst könnten sie an ihrer statt den Bericht schreiben.
Hier denkt scheinbar jeder von sich, er sei der Nabel der Welt.

_________________
Viele Grüße
Chakimaus


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 11 posts ] Go to page  1, 2  Next

All times are UTC + 1 hour [ DST ]


Visitors came by the following search terms to this page:

fragen sozialbericht adoption

kein sozialbericht adoption Sozialbericht für auslandsadoption sozialbericht adoption sozialbericht jugendamt sozialbericht fragen nach dem sozialbericht adoption geprüft aber wir bekommen keinen sozialbericht beim judendamt adoption sozialbericht geburtstagsspruch für sozialarbeiterin wo bekomme ich einen sozialbericht adotion sozialbericht

You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
Beteilige Dich mit einer Spende
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.
» Contact & Abuse Support-Forum Gooof Webdesign free forum Dein Forumo Forum web tracker